Zum Hauptinhalt gehen

Transaktionsattribute erstellen und verwalten

Die Verwendung von Transaktionsattributen kann helfen, Vertrauen für Ihre Marke aufzubauen und die Beziehung zu Ihren Kontakten zu pflegen. Indem Sie die Transaktionen Ihrer Kontakte nachverfolgen, können Sie Ihre Botschaften besser auf deren Bedürfnisse und Verhalten abstimmen.

Gut zu wissen

  • Wenn Sie mehr über Transaktionsattribute erfahren möchten und darüber, wie Sie diese nutzen können, um personalisierte Erlebnisse für Ihre Kontakte zu erstellen, lesen Sie unseren speziellen Artikel Über Transaktionsattribute.
  • Sie können bis zu 30 Transaktionsattribute pro Brevo-Konto erstellen.
  • Attributnamen dürfen nicht länger als 50 Zeichen sein.
  • Attributnamen dürfen nur alphanumerische Zeichen und Unterstriche enthalten. Sie dürfen nicht mit einer Zahl oder einem Sonderzeichen beginnen.

Welche Arten von Transaktionsattributen kann ich erstellen?

In Brevo können Sie 4 Arten von Transaktionsattributen erstellen: ID, Text, Datum und Nummer.

ID Text Datum Nummer

Die Attribute der Art "ID" werden verwendet, um die ID der einzelnen Transaktionen zu speichern.

mceclip0.png

Ein Transaktionsattribut erstellen

Sie verwenden ein Plug-In Sie haben den Brevo-Tracker manuell installiert

Wenn Sie ein Brevo-Plug-In verwenden, erstellen wir standardmäßig automatisch die folgenden Transaktionsattribute in Ihrem Brevo-Konto, wenn Sie Ihre Kontakte erstmals von Ihrer Website mit Brevo synchronisieren: ORDER_ID, ORDER_PRICE und ORDER_DATE. Nur diese drei Standard-Transaktionsattribute werden synchronisiert, wenn eine Transaktion auf Ihrer Website durchgeführt wird.

❗️ Wichtig
Käufe, die vor Ihrer ersten Kontaktsynchronisierung getätigt wurden, werden nicht als Transaktion erfasst.

Ein Transaktionsattribut bearbeiten

Die Namen und Art von Attributen können nicht bearbeitet werden.

❗️ Wichtig
Wenn Sie den Namen oder die Art eines Transaktionsattributs bearbeiten möchten, müssen Sie das Attribut löschen und ein neues erstellen. Beachten Sie, dass dies den Verlust aller im ursprünglichen Attribut gespeicherten Informationen zur Folge hat, die nicht wiederhergestellt werden können.

Ein Transaktionsattribut löschen

Um ein Transaktionsattribut zu löschen, klicken Sie auf das Symbol ✖️:

mceclip4.png

❗️ Wichtig
Das Löschen eines Transaktionsattributs führt zum Verlust aller darin gespeicherten Informationen; sie können nicht wiederhergestellt werden.

⏩ Nächste Schritte

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

3 von 8 fanden dies hilfreich