Zum Hauptinhalt gehen

Entwerfen Sie einen professionellen Newsletter mit unserer Funktion Bild erstellen

Um Ihnen ein einheitliches Erlebnis zu bieten, haben wir ein Tool zur Erstellung und Bearbeitung von Bildern direkt in den Design-Editor Ihrer E-Mails integriert. Sie müssen Ihre Bilder nicht mehr mit einem externen Tool erstellen und hochladen: Sie können Ihre E-Mail-Kampagne und einzigartigen Bilder direkt im Editor erstellen. Sie können entweder aus einer Reihe professioneller Templates wählen, die an Ihre Marke angepasst werden können, oder Ihr eigenes visuelles Design erstellen.

Erste Schritte

Wenn Sie Ihre eigenen Bilder anpassen möchten, müssen Sie diese zuvor in die Inhaltsbibliothek hochladen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel Verwalten Sie Bilder für Ihr E-Mail-Design in der Content-Bibliothek.

🖼 Ein Bild erstellen

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie ein Bild mit dem Editor erstellen können:

  • [Empfohlen] Aus einer Template: Einige Elemente sind bereits eingefügt. Wenn Sie sich für eine Template entscheiden, können Sie ganz einfach professionelle Designs erstellen.
  • Von Grund auf neu: Ihre Seite ist leer und Sie haben völlige kreative Freiheit.
  1. Zugriff auf Ihre Inhaltsbibliothek: Fügen Sie einen Bildblock hinzu oder wählen Sie einen aus und klicken Sie auf Ersetzen (Bild).access-content-library_EN-US.gif
  2. Klicken Sie oben in der Inhaltsbibliothek auf Bild erstellen.
  3. Wählen Sie, ob Sie ein Bild aus einer Template oder von Grund auf neu erstellen möchten.
    Von einer Template Von Grund auf neu
    Blättern Sie durch die verfügbaren Templates und wählen Sie Ihre bevorzugte Template aus. Sie können nach Kategorien und Größen filtern.
    💡 Gut zu wissen
    Sie können jederzeit eine andere Template auf der Registerkarte Templates in der linken Symbolleiste des Editors auswählen. Beachten Sie, dass dadurch Ihr aktuelles Bild ersetzt wird und Ihr gesamter Inhalt verworfen wird.
  4. Fügen Sie Elemente hinzu und passen Sie Ihr Bild an. Wir werden die Möglichkeiten des Editors im folgenden Abschnitt näher erläutern.

🧑‍ Ihr Design anpassen

Sobald Sie sich entschieden haben, ob Sie ein Bild aus einer Template oder von Grund auf neu erstellen möchten, können Sie mit der Anpassung Ihres Designs beginnen.

Ihre Template anpassen

Wenn Sie eine Template gewählt haben, können Sie die verschiedenen Elemente, die anfangs vorhanden sind, anpassen. Sie können zum Beispiel ein anderes Bild auswählen, die Farbe der Formen und des Textes ändern oder eine andere Schriftart wählen. Die verfügbaren Anpassungsoptionen für jedes Element werden im nächsten Abschnitt erläutert. Sie können diese Elemente nicht drehen, verschieben, in der Größe verändern, anordnen, duplizieren oder löschen. Sie können jedoch neue Elemente hinzufügen, wenn Sie dies wünschen.

Elemente zu Ihrem Bild oder Ihrer Template hinzufügen

Wenn Sie sich entschieden haben, ein Bild von Grund auf neu zu erstellen, müssen Sie alle gewünschten Elemente einfügen. Sie können auch neue Elemente zu einer Template hinzufügen.

Um Bilder, Text, Formen oder Sticker zu Ihrer Seite hinzuzufügen, klicken Sie auf icon-elements.png Elemente oder klicken Sie auf die Registerkarte des Elementtyps, den Sie hinzufügen möchten. Noch schneller geht es, wenn Sie die Suchleiste verwenden, um Artikel zu finden.

Archivbilder/Meine Dateien Text Formen Aufkleber

icon-images.png

Klicken Sie auf Ihr Element, um die Bearbeitungsoptionen in der oberen Symbolleiste aufzurufen:image-tools.png

Sie können zwischen den folgenden Bearbeitungsoptionen wählen, um Ihre Bilder individuell zu gestalten:

Option zum Bearbeiten Beschreibung
icon-crop.png Zuschneiden Ermöglicht es Ihnen, Ihr Bild so zuzuschneiden, dass es nur den Teil zeigt, den Sie zeigen möchten. Sie können die Zuschneidung jederzeit aufheben, indem Sie erneut auf das Symbol Zuschneiden klicken.
icon-adjustments.png Anpassungen Ermöglicht es Ihnen, die Helligkeit, den Kontrast, die Temperatur usw. Ihres Bildes zu ändern.
icon-filter.png Filter Bietet viele verschiedene Filter, die Sie zu Ihrem Bild hinzufügen können, z. B. Sonnenuntergang, Antike oder Bunt.
icon-effects.png Effekte Bietet viele verschiedene Effekte, die Sie Ihrem Bild hinzufügen können, z. B. Verpixeln, Kreuzschnitt oder Flüssigkeit.
icon-blur.png Unschärfe Ermöglicht es Ihnen, Ihr Bild auf verschiedene Arten zu verwischen.
icon-stroke.png Strich

Ermöglicht es Ihnen, einen anpassbaren Rahmen zu Ihrem Bild hinzuzufügen.

Für jedes Element, das Sie hinzufügen, haben Sie folgende Optionen:

tools-all-elements_EN-US.png
  1. Drehen icon-rotate.png
  2. Verschieben icon-move.png
    Bewegen Sie den Mauszeiger über ein Element und ziehen Sie es dann an die gewünschte Stelle.
  3. Größe ändern icon-resize.png
  4. Anordnen icon-arrange.png
    Um die Elemente vor oder hinter die anderen zu bringen.
  5. Duplizieren icon-duplicate.png
  6. Löschen icon-delete.png
❗️ Wichtig
Sie können diese Aktionen nicht auf die ursprünglichen Elemente der Template anwenden, sondern nur auf die Elemente, die Sie manuell hinzufügen. Sie können sie jedoch immer noch anpassen und Sie können so viele neue Elemente hinzufügen und anpassen, wie Sie möchten.

💾 Ihr Bild exportieren und verwenden

Wenn Sie mit der Anpassung Ihres Bildes fertig sind, klicken Sie auf Bilder exportieren, um Ihr Design in der Inhaltsbibliothek zu speichern.

❗️ Wichtig
Im Moment können Sie Ihre Template nicht speichern, um sie später zu bearbeiten. Wenn Sie einmal begonnen haben, müssen Sie die Erstellung Ihres Bildes abschließen, bevor Sie es exportieren, sonst werden die Änderungen verworfen.

Um Ihr Bild in Ihrer Kampagne zu verwenden, wählen Sie es in der Inhaltsbibliothek aus und klicken auf Einfügen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel Verwalten Sie Bilder für Ihr E-Mail-Design in der Content-Bibliothek [Neues Design].

❓ FAQs

Wir beantworten einige Fragen oder Probleme, die Sie mit der Funktion Bild erstellen haben könnten.

Kann ich eine Template speichern?

Im Moment können Sie Ihre Template nicht speichern, um sie später zu bearbeiten. Wenn Sie einmal begonnen haben, müssen Sie die Erstellung Ihres Bildes abschließen, bevor Sie es exportieren, sonst werden die Änderungen verworfen.

Wie füge ich einen Schatten zu meinem Element hinzu?

So fügen Sie Ihrem Element einen Schatten hinzu:

  1. Klicken Sie auf Ihr Element.
  2. Klicken Sie in der oberen Symbolleiste auf Mehr.
  3. Gehen Sie im Bereich Erscheinungsbild zu Schatten und klicken Sie auf icon-enable-shadow.png, um den Schatten zu aktivieren.
  4. Sie können dann auf Anpassungsoptionen zugreifen, indem Sie auf Schlagschatten klicken.
Wie kann ich die Deckkraft meines Elements ändern?

So ändern Sie die Deckkraft Ihres Elements:

  1. Klicken Sie auf Ihr Element.
  2. Klicken Sie in der oberen Symbolleiste auf Mehr.
  3. Gehen Sie im Bereich Ebene auf Deckkraft und ziehen Sie den Schieberegler auf einen beliebigen Wert zwischen 0 und 100, um die Deckkraft anzupassen.
Kann ich mein Element umdrehen?

Elemente aus den Templates können nicht umgedreht werden. Wenn Sie ein neues Element hinzufügen, können Sie es umdrehen: 

  1. Klicken Sie auf Ihr Element.
  2. Wählen Sie Mehr in der oberen Symbolleiste.
  3. Klicken Sie:
    • icon-flip-vertically.png zum vertikalen Spiegeln
    • icon-flip-horizontally.png zum horizontalen Spiegeln
Ich kann die Elemente in der Template nicht verschieben

Diese Option ist für Elemente aus der Template nicht verfügbar. Sie können diese Elemente nicht drehen, verschieben, in der Größe verändern, anordnen, duplizieren oder löschen. Diese Optionen sind nur für Elemente verfügbar, die Sie manuell hinzugefügt haben. Sie können die Elemente der Template jedoch immer noch anpassen.

Ich kann meine eigenen Bilder nicht in den Editor importieren

Wenn Sie Ihre eigenen Bilder anpassen möchten, müssen Sie diese zuvor in die Inhaltsbibliothek hochladen. Sie können sie nicht über den Editor hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel Verwalten Sie Bilder für Ihr E-Mail-Design in der Content-Bibliothek.

Kann ich dem Editor meine eigene Schriftart hinzufügen?

Alle verfügbaren Schriftarten finden Sie in der oberen Symbolleiste, wenn Sie ein Textelement auswählen. Sie können keine eigenen Schriftarten importieren.

Was ist der Mischmodus?

Der Mischmodus definiert, wie die Farben von 2 Ebenen zusammenwirken. Der Mischmodus funktioniert mit jedem Element, solange sich mindestens 2 Ebenen überlappen. Es stehen viele Mischmodi zur Verfügung, z. B. Multiplikation, Weiches Licht oder Differenz. So können Sie wirklich einzigartige Designs erstellen.

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

1 von 12 fanden dies hilfreich