Zum Hauptinhalt gehen

Identifizieren Sie Ihren Domain-Host

Ein Domainhoster ist ein Internet-Hosting-Service, der Ihren Domainnamen verwaltet, wie z. B. example.com. Domainhoster verwenden DNS-Einträge, um Ihren Domainnamen mit E-Mails, Websites und anderen Webdiensten zu verbinden. GoDaddy, Google Domains und IONOS gehören zum Beispiel zu den beliebtesten Domain-Hosts.

Um einige der Funktionen von Brevo nutzen zu können, müssen Sie DNS-Einträge zu Ihrem Domain-Host hinzufügen. So müssen Sie beispielsweise einen DKIM-Eintrag zu Ihrem Domain-Host hinzufügen, um Ihre Domain zu authentifizieren.

Identifizieren Sie Ihren Domain-Host

Wenn Sie Ihren Domainhoster nicht kennen, können Sie das ICANN-Tool zur Suche nach Registrierungsdaten verwenden, um seine Informationen zu finden. Die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) ist eine gemeinnützige Organisation, die Informationen über Domains sammelt. 

  1. Gehen Sie zu lookup.icann.org.
  2. Geben Sie in das Suchfeld Ihren Domainnamen ein.
  3. Klicken Sie auf Lookup.
  4. Sie finden Ihren Domain-Host unter Nameservers im Abschnitt Domain Information.

⏩ Nächste Schritte

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

16 von 71 fanden dies hilfreich