Zum Hauptinhalt gehen

Generieren Sie Marketinginhalte mit dem Brevo KI-Assistenten

In der hart umkämpften Welt des Marketings kann es schwierig sein, Ideen zu finden, die Inhalte mit hoher Bindungsrate schaffen. Künstliche Intelligenz (KI) hat unser Leben in den letzten Jahren revolutioniert. Aus diesem Grund nutzen immer mehr Marken KI als Strategie, um wettbewerbsfähig zu bleiben, die Produktivität zu verbessern und Marketinginhalte zu erstellen.

Wir haben KI mit dem Brevo KI-Assistenten integriert:

  • Das Tool zur Erstellung von Kampagnen, um Sie bei der Erstellung von Betreffzeilen zu inspirieren, die in den überfüllten Postfächern Ihrer Empfänger:innen Aufmerksamkeit erregen und sie zum Öffnen Ihrer E-Mail anregen.
  • Der Drag & Drop Editor, um E-Mail-Designs mit ansprechenden Titeln, Texten und CTAs (Schaltflächen) zu erstellen, die Ihre Empfänger:innen zum Handeln auffordern. 
  • Conversations (Unterhaltungen), um die Zusammenarbeit mit anderen Mitarbeiter:innen zu erleichtern, indem sie Unterhaltungen zusammenfassen oder schnelle, effiziente und hilfreiche Antworten erzeugen.

🤖 Warum KI zur Erstellung von Marketinginhalten nutzen? 

KI-Algorithmen können riesige Datenmengen erfassen und analysieren sowie Trends, Verhaltensdaten, Interaktionen und Sprachmuster erkennen. All diese Erkenntnisse ermöglichen es der KI, Marketinginhalte mit emotionalen Auslösern zu erstellen, die bei Ihren Kontakten Neugier, Ungeduld oder Begeisterung wecken können. 

Der Brevo KI-Assistent ist ein Werkzeug für die Inspiration. Sie können die generierten Inhalte entweder so verwenden, wie sie sind, oder sie jederzeit bearbeiten und löschen. 

📧 Einprägsame, KI-generierte Betreffzeilen für E-Mail-Kampagnen erstellen

💡 Gut zu wissen
Verwenden Sie den Brevo-KI-Assistent, um Betreffzeilen sowohl in Ihren regulären als auch in Ihren A/B-Test-E-Mail-Kampagnen zu generieren. 

Die Betreffzeile ist das Erste, was Ihre Empfänger:innen sehen, wenn sie Ihre E-Mails erhalten, und sie entscheidet darüber, ob sich Ihre Empfänger:innen für Ihre E-Mail interessieren und sie öffnen werden oder nicht. So erstellen Sie eine ansprechende Betreffzeile für Ihre E-Mail-Kampagnen mit dem Brevo AI-Assistenten: 

  1. Klicken Sie bei der Kampagnenerstellung im Schritt Betreff auf Betreff hinzufügen
  2. Klicken Sie unter dem Feld Betreffzeile auf KI verwenden. Der Brevo-KI-Assistent wird auf der rechten Seite des Bildschirms geöffnet. 
  3. Geben Sie im Textfeld das Hauptthema Ihrer Kampagne oder Stichwörter ein, die unserer KI helfen könnten, zu verstehen, worum es in Ihrer Kampagne geht. Sie können maximal 120 Zeichen hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf Start, um Vorschläge zu generieren. 
  5. Wählen Sie den ersten Vorschlag, indem Sie auf Use it (Verwenden) klicken, oder verbessern Sie ihn, indem Sie auf einen der überzeugenden Strategievorschläge unserer KI klicken.
    Derartige überzeugenden Strategien wie Create urgency (Erzeugen Sie Ungeduld) oder Make it unexpected (Unerwartetes) werden im Marketing eingesetzt, um das Verhalten Ihrer Empfänger:innen zu beeinflussen und sie zum Öffnen von E-Mails zu bewegen. 
  6. Optional: Wenn Ihnen der Vorschlag nicht zusagt, klicken Sie auf das Symbol clear-conversation-icon.png Erneut versuchen. Sie können bis zu 3 Vorschläge erstellen.
  7. Wenn Sie die perfekte Betreffzeile gefunden haben, klicken Sie auf Verwenden
    campaigns_AI-assistant-subject-line_EN-US.gif
  8. Optional: Um Ihre Betreffzeile noch ansprechender zu gestalten, klicken Sie auf 👤, um sie mit einem Ihrer Kontaktattribute zu personalisieren, beispielsweise dem Empfänger:innenname. Weitere Informationen finden Sie im diesbezüglichen Abschnitt im Artikel Eine E-Mail-Kampagne erstellen.

🧑‍🎨 Erstellen Sie ansprechende Inhalte in Ihren E-Mail-Designs

Sobald Ihre Empfänger:innen Ihre E-Mails geöffnet haben, sollten Sie sie dazu bringen, Ihre E-Mail zu lesen und aktiv zu werden. Das erreichen Sie, indem Sie wirkungsvolle Texte erstellen, einschließlich aufmerksamkeitsstarker Titel, überzeugender Absätze und überzeugender CTAs:

  1. Gehen Sie zu Campaigns (Kampagnen) und erstellen Sie ein E-Mail-Template oder eine Kampagne.
  2. Rufen Sie den Schritt Design auf und wählen Sie ein Template, um den Drag & Drop-Editor zu öffnen. 
  3. Sobald der Drag & Drop-Editor geöffnet ist, können Sie den KI-Assistenten für Ihre E-Mail-Inhalte verwenden. Sie haben folgende Möglichkeiten:
    🆕 Fangen Sie bei null an

    Um Inhalte für Ihr E-Mail-Design von Anfang an zu erstellen:

    1. Gehen Sie auf die Registerkarte magic-wand-icon.png AI (KI) auf der linken Seite Ihres Bildschirms. 
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche für die Art von Inhalt, die Sie erstellen möchten. Sie können Inhalte erstellen für: 
      • einen Titel,
      • einen Absatz oder
      • eine Schaltfläche (CTA).
        dde_generate-from-scratch_EN-US.png
    3. Geben Sie einen Text oder Schlüsselwörter ein, die mit dem Thema Ihrer E-Mail-Kampagne zusammenhängen, damit die KI Inhalte generieren kann, und klicken Sie auf Generate (Erstellen). Geben Sie zum Beispiel Yoga Starterpaket für Einsteiger ein.
    4. Jetzt, wo Ihr Inhalt erstellt ist, können Sie entweder:
      1. Ziehen und ablegen 
        Ziehen Sie den generierten Inhalt und legen Sie ihn an eine beliebige Stelle in Ihrem E-Mail-Design ab. 
      2. Add (Hinzufügen) 
        Fügen Sie den erstellten Inhalt direkt in Ihr E-Mail-Design ein. Der Inhalt erscheint oben in Ihrem E-Mail-Design. Sie können ihn überall hinziehen und ablegen. 
      3. Copy (Kopieren) 
        Kopieren Sie den erstellten Inhalt, um ihn überall zu verwenden. 
      4. Try again (Erneut versuchen) 
        Bitten Sie den Brevo KI-Assistenten, neue Inhalte für dieses Thema zu erstellen. Dies kann nützlich sein, wenn Sie mit dem zuerst erstellten Inhalt unzufrieden sind. 
      5. Auf einem unserer Verbesserungsvorschläge für Inhalte 
        Verbessern Sie die erstellten Inhalte mithilfe unserer Vorschläge. So können Sie beispielsweise den generierten Inhalt reduzieren, übersetzen oder den Tonfall ändern.
        dde_AI-suggestions-improvement_EN-US.png
    ♻️ Vorhandene Inhalte bearbeiten
    Um den Inhalt zu bearbeiten und zu verbessern, den Sie bereits zu Ihrem E-Mail-Design hinzugefügt haben: 
    1. Fügen Sie einen Titel-, Absatz- oder Schaltflächen-Inhaltsblock in Ihr E-Mail-Design ein und geben Sie den Text ein, den Sie bearbeiten möchten. 
    2. Wählen Sie den Inhaltsblock aus, der den Text enthält, den Sie bearbeiten möchten. 
    3. Klicken Sie auf das magic-wand-icon.pngKI-Assistent verwenden-Symbol in Ihren Inhaltsblock-Einstellungen im linken Bereich. Das Bedienfeld des KI-Assistenten wird geöffnet. 
    4. Wählen Sie einen unserer Vorschläge zur Bearbeitung von Inhalten. Sie können zum Beispiel den Schreibstil verbessern, den Inhalt reduzieren, ihn übersetzen oder den Tonfall ändern.DDE_edit-existing-content_EN-US.gif
    5. Nachdem Ihr Inhalt vom Brevo KI-Assistenten bearbeitet wurde, können Sie auf folgende Weise vorgehen:
      1. Replace (Ersetzen)
        Fügen Sie den bearbeiteten Inhalt direkt in den Inhaltsblock ein, den Sie in Ihrem E-Mail-Design erstellt haben. 
      2. Copy (Kopieren) 
        Kopieren Sie den erstellten Inhalt, um ihn überall zu verwenden. 
      3. Try again (Erneut versuchen) 
        Bitten Sie den Brevo KI-Assistenten, neue Inhalte für diesen Inhaltsblock zu erstellen. Dies kann nützlich sein, wenn Sie mit dem Inhalt, den Sie zuerst bearbeitet haben, unzufrieden sind. 
  4. Klicken Sie auf das trash-icon.png Konversation löschen-Mülleimer-Symbol oben im KI-Assistenten-Bildschirm, um einen anderen Inhalt zu erstellen oder zu bearbeiten.

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

64 von 70 fanden dies hilfreich