Neuer Automatisierungseditor [BETA] – Einrichten einer Automatisierung für Willkommens-E-Mails

Der neue Automatisierungseditor befindet sich in der Betaphase und enthält noch nicht alle Funktionen des klassischen Editors. Derzeit ist er nur einer ausgewählten Gruppe von Benutzer:innen zugänglich, wird aber in den kommenden Monaten allen Benutzern zur Verfügung stehen.

Wenn jemand Neuigkeiten zu Ihrer Marke abonniert, ist das ein Schlüsselmoment in der Customer Journey. Das ist Ihre Chance, neue Kontakte zu begrüßen und ihnen Ihr Unternehmen und Ihre Produkte vorzustellen, wenn sie am ehesten interessiert und aktiv sind, mit einer aufmerksamen automatisierten Willkommens-E-Mail.

Was ist eine Automatisierung für Willkommens-E-Mails?

Mit einer automatisierten Willkommens-E-Mail können Sie neue Kontakte mit einer oder mehreren personalisierten E-Mails begrüßen, wenn sie zu einer bestimmten Kontaktliste hinzugefügt werden. automations_welcome-email_schema.png

Hier ein Beispiel dafür, was Sie in Ihre Willkommens-E-Mails schreiben und wann Sie sie versenden sollten:

👋 Willkommens-E-Mail 1

Zeitpunkt: Sofort oder nach ein wenigen Minuten.

Inhalt: Bedanken Sie sich für das Abonnement, stellen Sie Ihre Marke kurz vor und setzen Sie klare Erwartungen an die Art und Häufigkeit der versandten E-Mails.

💡 Gut zu wissen
Wenn Sie Ihre Willkommens-E-Mail sofort nach dem Hinzufügen neuer Kontakte zu Ihren Listen senden möchten, fügen Sie den Schritt Send an email (Eine E-Mail senden) direkt nach dem Trigger hinzu, ohne davor die Bedingung Add a delay (Eine Zeitspanne hinzufügen) einzufügen.
🏷️ Willkommens-E-Mail 2

Zeitpunkt: Nach ein bis zwei Tagen.

Inhalt: Heben Sie Ihre wichtigsten Produkte oder Dienstleistungen hervor, erläutern Sie deren Vorteile und fügen Sie Sonderaktionen oder Rabatte für neue Kontakte hinzu.

🎁 Willkommens-E-Mail 3

Zeitpunkt: Innerhalb der ersten Woche.

Inhalt: Stellen Sie exklusive Inhalte bereit, etwa einen herunterladbaren Leitfaden, ein E-Book oder den Zugang zu einem Mitgliederbereich. Alternativ können Sie auch einen speziellen Rabattcode für den ersten Einkauf anbieten.

💬 Willkommens-E-Mail 4

Zeitpunkt: Nach ein bis zwei Wochen.

Inhalt: Teilen Sie positive Erfahrungen von anderen Kunden. Fügen Sie Testimonials, Bewertungen oder Erfolgsgeschichten hinzu, um Vertrauen aufzubauen und den Wert Ihrer Produkte oder Dienstleistungen zu vermitteln.

📱 Willkommens-E-Mail 5

Zeitpunkt: Nach zwei bis drei Wochen.

Inhalt: Ermutigen Sie neue Kontakte, in den sozialen Medien mit Ihrer Marke zu interagieren, Feedback zu geben oder an einer Umfrage teilzunehmen. Zeigen Sie Interesse an der Meinung Ihrer Kontakte und betonen Sie den Aspekt der wechselseitigen Kommunikation.

Denken Sie daran, dass es sich hierbei um allgemeine Richtlinien handelt. Sie sollten die Zeitpunkte basierend auf Ihrer Branche, Ihrem Produktlebenszyklus und den Interaktionsmustern Ihrer Zielgruppe anpassen. Stellen Sie außerdem immer sicher, dass Ihre E-Mails einen Mehrwert bieten und den Interessen Ihrer Kontakte entsprechen.

Automatisierung erstellen

  1. Gehen Sie zu Automations (Automatisierungen).
  2. Klicken Sie auf Create an automation (Automatisierung erstellen).automations_create-an-automation_button_en-us.jpg
  3. Klicken Sie unter Create your own automation (Eigene Automatisierung erstellen) auf Use the new editor [Beta] (Den neuen Editor verwenden [Beta]).
    automations_new-editor_en-us.jpg
  4. Geben Sie Ihrer Automatisierung einen internen Namen.
  5. Die Option Allow your contacts to enter your automation more than once (Erlauben Sie Ihren Kontakten, Ihre Automatisierung mehr als einmal zu nutzen) bleibt deaktiviert.
  6. Klicken Sie auf Create automation (Automatisierung erstellen).
    automations_setup_en-us.jpg

Schritt 1: Einen Trigger hinzufügen – Kontakt zu Liste hinzugefügt

Die Automatisierung wird ausgelöst, wenn ein neuer Kontakt zu einer bestimmten Liste hinzugefügt wird:

automations_trigger_contact-added-to-list_en-us.gif

  1. Ziehen Sie auf der Registerkarte Triggers (Trigger) den Schritt Contact added to list (Ein Kontakt wird zur Liste hinzugefügt) per Drag & Drop in den violetten Bereich auf der Canvas.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü List (Liste) aus, welche Liste(n) die Automatisierung auslösen soll(en). Jedes Mal, wenn ein Kontakt zu den ausgewählten Listen hinzugefügt wird, wird er in die Automatisierung aufgenommen.
  3. Klicken Sie auf Save (Speichern).

Schritt 2: Eine Regel hinzufügen – Eine Verzögerung hinzufügen (optional)

Sie können eine kurze Verzögerung von 2 oder 3 Minuten hinzufügen, bevor Sie Ihre erste Willkommens-E-Mail senden:

automations_condition_add-a-delay_en-us.gif

  1. Ziehen Sie auf der Registerkarte Rules (Regeln) den Schritt Add a delay (Verzögerung hinzufügen) per Drag & Drop in Drop block here (Block hier ablegen) auf der Canvas.
  2. Geben Sie die Verzögerung ein, die angewendet werden soll, bevor Ihre Kontakte die erste Willkommens-E-Mail erhalten. 
  3. Klicken Sie auf Save (Speichern).

Schritt 3: Eine Aktion hinzufügen – Eine E-Mail versenden

Sie richten nun die Willkommens-E-Mail ein, die Sie an Ihre neuen Kontakte senden:

automations_action_send-an-email_en-us.gif

  1. Ziehen Sie auf der Registerkarte Actions (Aktionen) den Schritt Send an email (Eine E-Mail versenden) per Drag & Drop in Drop block here (Block hier ablegen) auf der Canvas.
  2. Legen Sie die Informationen Ihrer Willkommens-E-Mail fest:
    👤 Absender:in

    Stellen Sie sicher, dass die Empfänger:innen Ihrer Willkommens-E-Mails Ihr Unternehmen leicht erkennen, indem Sie als Absender:in eine E-Mail-Adresse und einen Namen verwenden, die mit Ihrem Unternehmen verknüpft sind.

    1. Wählen Sie im Dropdown-Menü Email address (E-Mail-Adresse) eine Absenderin bzw. einen Absender aus Ihren vorhandenen aus oder erstellen Sie eine(n) neue(n).
    2. Standardmäßig ist der Absender:innenname derjenige, der mit der oben ausgewählten Absender:innen-E-Mail-Adresse verknüpft ist. Sie können ihn überschreiben, indem Sie einen anderen Namen in das Feld Sender's name (Absender:innenname) eingeben.
      automations_action_send-an-email_sender_en-us.jpg
    🔠 Betreff

    Die Betreffzeile und der Vorschautext sind die ersten Inhalte, die Ihre Empfänger:innen in ihren Posteingängen sehen. Wenn Sie überzeugende Betreffzeilen und Vorschautexte für Ihre Willkommens-E-Mails verwenden, können Sie mehr Öffnungen, Klicks und Konvertierungen erzielen.

    1. Geben Sie im Feld Subject line (Betreffzeile) den Betreff Ihrer E-Mail ein. Sie können Werbeangebote, Emojis oder auch Fragen einfügen, um die Neugier Ihrer Empfänger:innen zu wecken. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel So schreiben Sie großartige E-Mail-Betreffzeilen.
    2. Geben Sie im Feld Preview (Vorschau)den Vorschautext Ihrer E-Mail ein.
      automations_action_send-an-email_subject_en-us.jpg
    🎨 Nachricht

    Verfassen Sie nun die Willkommens-E-Mail, die Sie an Ihre neuen Kontakte senden möchten. Mit dem neuen Automatisierungseditor können Sie Ihre E-Mail-Vorlagen jetzt nahtlos im Editor selbst gestalten. 

    1. Klicken Sie auf Compose the email (E-Mail verfassen), um mit der Gestaltung Ihrer Willkommens-E-Mail zu beginnen.
    2. Suchen Sie auf den verschiedenen Registerkarten nach dem benötigten Design für Ihre E-Mail. Sie können eine der vorkonfigurierten Vorlagen von Brevo oder Ihre eigene Vorlage auswählen oder Ihr eigenes Design von Grund auf neu erstellen.
      automations_email_choose-template_en-us.jpg
    3. Klicken Sie auf Use design (Design verwenden), um das E-Mail-Design im Drag & Drop-Editor zu öffnen.
    4. Passen Sie Ihre E-Mail per Drag&Drop an, indem Sie Inhaltsblöcke wie Text, Bilder oder Schaltflächen hinzufügen. Weitere Informationen zur Verwendung des Drag & Drop-Editors finden Sie in unserem entsprechenden Abschnitt im Hilfecenter. 
    5. Sobald Sie mit der Erstellung Ihrer E-Mail fertig sind, klicken Sie auf Use this design in automation (Dieses Design in der Automatisierung verwenden).
    ⚙️ Optionen

    Sie können weitere Optionen für Ihre Willkommens-E-Mail konfigurieren.

    ⏱️ Einstellungen für automatisierte Nachrichten

    Schedule sending (Versand planen)

    Aktivieren Sie diese Option, um auszuwählen, wann Ihre automatisierten Willkommens-E-Mails gesendet werden sollen. Dabei haben Sie folgende Optionen:

    automations_action_send-an-email_schedule_en-us.gif

    • Benutzerdefinierter Zeitrahmen (nur an bestimmten Tagen und Stunden der Woche)
    • Beste Zeit (berechnet von Brevo) zur Maximierung der Öffnungsrate, wobei Ihre E-Mails für alle Empfänger:innen über einen Zeitraum von 24 Stunden zum optimalen Zeitpunkt zugestellt werden
    💡 Gut zu wissen
    Wenn Sie sich dafür entscheiden, einen Zeitplan für den Versand Ihrer Willkommens-E-Mail festzulegen, wird die Verzögerung, die Sie unter Schritt 2: Regel hinzufügen – Verzögerung hinzufügen hinzugefügt haben, möglicherweise nicht eingehalten.

    📫  Send a copy of the email (Eine Kopie der E-Mail senden)

    Aktivieren Sie diese Option, um jedes Mal, wenn ein Kontakt eine Willkommens-E-Mail erhält, eine Kopie dieser E-Mail an eine:n bestimmte:n Empfänger:in zu senden.

    Mit den Optionen CC und BCC können Sie eine Kopie Ihrer Willkommens-E-Mail versenden. Der Hauptunterschied besteht darin, dass CC-Empfänger:innen für andere sichtbar sind, BCC-Empfänger:innen hingegen nicht.

    automations_action_send-an-email_send-a-copy_en-us.jpg

    📨 E-Mail-Einstellungen

    Google Analytics tracking (Google Analytics-Nachverfolgung)

    Aktivieren Sie diese Option, um Ihre Willkommens-E-Mail in Google Analytics zu verfolgen.

    Sie können einen benutzerdefinierten UTM-Namen angeben, etwa den Namen Ihrer Automatisierung, oder standardmäßig den Namen Ihrer Willkommens-E-Mail verwenden. Sie können auch die ID Ihrer E-Mail verfolgen.

    Weitere Informationen finden Sie in unserem speziellen Artikel Google Analytics in Ihr Brevo-Konto integrieren.

    automations_google-analytics-tracking_en-us.jpg

    Add an attachment (Einen Anhang hinzufügen)

    Aktivieren Sie diese Option, um Ihrer Willkommens-E-Mail einen Anhang hinzuzufügen. Sie können eine Datei mit einer Größe von maximal 5 MB hinzufügen. automations_action_send-an-email_attachment_en-us.jpg
    💡 Gut zu wissen
    Ihr Dateiname darf ausschließlich alphanumerische Zeichen beinhalten.

    Change the reply-to email address (Die Antwort-E-Mail-Adresse ändern)

    In der Standardeinstellung sind die Antwort-E-Mail-Adressen identisch mit denen der Absender:innen. Aktivieren Sie diese Option, um sie zu überschreiben, indem Sie eine andere E-Mail-Adresse in das Feld eingeben. automations_action_send-an-email_reply-to_en-us.jpg

    Add a tag (Tag zuweisen)

    Sie können beschreibende Tags verwenden, um Ihre E-Mails leichter zu finden. Sie können beispielsweise Ihre Willkommens-E-Mail mit dem Tag „Onboarding“ versehen. automations_add-tag_en-us.jpg

    📄 Abonnementeinstellungen

    Use an update profile form (Ein Formular für die Profilaktualisierung verwenden)

    Aktivieren Sie diese Option, um ein bestehendes Profilaktualisierungsformular auszuwählen, das Sie der Fußzeile Ihrer E-Mail hinzufügen möchten, oder um ein neues zu erstellen. Um mehr zu erfahren, sehen Sie sich unseren Artikel Aktualisieren Ihrer Kontaktdaten und Einstellungen (Profilaktualisierungsformular) an. automations_action_send-an-email_update-profile-form_en-us.jpg

Schritt 4: Eine Serie von Willkommens-E-Mails versenden (optional)

Wenn Sie diese Automatisierung für Willkommens-E-Mails erstellen, können Sie sie ganz einfach in eine Serie von Willkommens-E-Mails umwandeln.

Befolgen Sie dazu einfach erneut Schritt 2: Eine Regel hinzufügen – Eine Verzögerung hinzufügen und Schritt 3: Eine Aktion hinzufügen – Eine E-Mail versenden für jede zusätzliche Willkommens-E-Mail, die Sie senden möchten. Sie können auch einfach Ihre vorhandenen Schritte duplizieren und aktualisieren, um Zeit zu sparen.

Eine Serie von drei Willkommens-E-Mails kann im neuen Automatisierungseditor beispielsweise wie folgt aussehen:

automations_series-of-three-welcome-emails_en-us.jpg

Automatisierung aktivieren

Wenn Sie mit der Einrichtung Ihrer Automatisierung für Willkommens-E-Mails sind, aktivieren Sie sie, damit neue Kontakte, die zu den ausgewählten Listen hinzugefügt werden, in die Automatisierung aufgenommen werden:

  1. Klicken Sie oben rechts im Editor auf Inactive (Inaktiv).
  2. Wählen Sie Activate automation (Automatisierung aktivieren).
    automations_activate_en-us.jpg
  3. Klicken Sie zur Bestätigung auf Activate automation (Automatisierung aktivieren).

⏭ Nächste Schritte

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

Wenn Sie Unterstützung bei einem Projekt mit Brevo suchen, können wir Sie mit dem richtigen zertifizierten Brevo-Expertenpartner zusammenbringen.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

1 von 5 fanden dies hilfreich