Verwalten Sie Ihre Listeneinstellungen

Beim Versenden von E-Mail-Kampagnen können Sie Standard-Kampagneneinstellungen definieren, die für alle Kampagnen gelten. Sie können diese Einstellungen jedoch auch anpassen für E-Mails, die an eine bestimmte Liste versandt werden (Name der Absenderin bzw. des Absenders, E-Mail der Absenderin bzw. des Absenders, Antwort an, usw.). Über die Listeneinstellungen können Sie auch Kontakte aus dieser Liste oder anderen Listen löschen.

📨 Konfigurieren Sie die Einstellungen Ihrer Kampagnenliste

Ihre Listeneinstellungen setzen die Standardeinstellungen für Kampagnen und die folgenden Felder für alle Kontakte in dieser Liste außer Kraft:

  • Die Adresse im Feld „From“ (Von);
  • Der Name, der Ihren Empfänger:innen angezeigt wird;
  • Die Adresse, die Ihren Empfänger:innen angezeigt wird, wenn sie auf „Reply-to“ (Antworten an) klicken.
💡 Gut zu wissen
Wenn Sie die benutzerdefinierten Einstellungen der Liste durch die für diese Kampagne definierten Einstellungen ersetzen möchten, können Sie die benutzerdefinierten Kampagneneinstellungen der Liste bei der Erstellung einer Kampagne ignorieren. Um mehr zu erfahren, lesen Sie den Abschnitt Additional settings > Sending and Tracking (Zusätzliche Einstellungen > Versenden und Tracken) im Artikel Erstellen einer E-Mail-Kampagne.

So konfigurieren Sie die benutzerdefinierten Kampagneneinstellungen Ihrer Liste:

  1. Gehen Sie zu Contacts > Lists (Kontakte > Listen).
  2. Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Menü-Symbol neben der Liste, die Sie verwalten möchten.
  3. Klicken Sie auf List settings (Listeneinstellungen).
    contacts_manage-list-settings_EN-US.png
  4. Auf der Seite List settings (Listeneinstellungen) können Sie die Einstellungen für Ihre individuelle Kampagne festlegen:
    1. Definieren Sie einen benutzerdefinierten Von-Namen.
      Der Absendername erscheint im Postfach der Empfängerin bzw. des Empfängers, um die Absenderin bzw. den Absender zu identifizieren.
      contacts_list-custom-from-name_EN-US.png
    2. Definieren Sie eine benutzerdefinierte Absender-E-Mail.
      Die E-Mail-Adresse des/der Absender:in wird mit Ihren Nachrichten verknüpft und ermöglicht es den Empfänger:innen, Sie zu erkennen.
      contacts_list-custom-from-email_EN-US.png
    3. Definieren Sie ein benutzerdefiniertes Antwort-an.
      Dies ist die Standard-E-Mail-Adresse, die Ihre Empfänger:innen verwenden werden, wenn sie auf Ihre E-Mails antworten.
      contacts_list-custom-reply-to_EN-US.png
    4. Definieren Sie eine benutzerdefinierte Kopfzeile.
      Die Kopfzeile der E-Mail enthält in der Regel einen „Spiegel-Link“. Dieser Link ermöglicht es den Empfänger:innen, den Inhalt der E-Mail auf einer Webseite zu lesen.
      contacts_list-custom-header_EN-US.png
    5. Definieren Sie eine benutzerdefinierte Fußzeile.
      Die Fußzeile der E-Mail muss einen Link zum Abbestellen enthalten. So können sich Ihre Kontakte von Ihren Mailinglisten abmelden.
      contacts_list-custom-footer_EN-US.png
    6. Geben Sie eine Beschreibung für Ihre Liste ein.
      Die Beschreibung ist nur für Sie sichtbar und hilft Ihnen, sich die Merkmale Ihrer Liste zu merken.

      contacts_list-custom-description_EN-US.png

❌ Entfernen Sie Kontakte, die in mehreren Listen enthalten sind

In den Listeneinstellungen können Sie Kontakte aus dieser Liste entfernen, wenn sie in anderen Listen erscheinen. Sie können auch Kontakte, die zu dieser Liste gehören, aus allen anderen Listen entfernen. Um dies zu tun: 

  1. Gehen Sie zu Contacts > Lists (Kontakte > Listen).
  2. Klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten neben der Liste, die Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie auf List settings (Listeneinstellungen).
    contacts_manage-list-settings_EN-US.png
  4. Auf der Seite List settings (Listeneinstellungen) können Sie:
    1. Kontakte, die sich in dieser Liste befinden, aus anderen Listen löschen.
    2. Kontakte, die in anderen Listen existieren, aus dieser Liste löschen.
      contacts_delete-contacts-list-settings_EN-US.png

⏭️ Nächste Schritte

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

Wenn Sie Unterstützung bei einem Projekt mit Brevo suchen, können wir Sie mit dem richtigen zertifizierten Brevo-Expertenpartner zusammenbringen.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

2 von 4 fanden dies hilfreich