Erstellen Sie ein Double-Opt-in-Abonnement mit Hilfe einer Automatisierung

Mit Brevo können Sie für Ihre Abonnementformulare, die außerhalb von Brevo erstellt wurden, mit Hilfe einer Automatisierung ein Double-Opt-In einrichten. Das Double Opt-In Abonnement hat viele Vorteile.

Die Double-Opt-in-Automatisierung in unserem Beispiel besteht aus:

  1. Ihr Kontakt füllt ein Anmeldeformular mit seiner E-Mail-Adresse aus
  2. Sie werden zu einer vorläufigen Liste in Brevo hinzugefügt
  3. Eine Bestätigungs-E-Mail (Double Opt-In) wird versendet
  4. Sie bestätigen ihr Abonnement durch Anklicken der Schaltfläche in der E-Mail
  5. Sie werden zu einer endgültigen Liste in Brevo hinzugefügt.
  6. (Optional) Es kann eine letzte Bestätigungs-E-Mail versandt werden, um dem Kontakt mitzuteilen, dass er sich erfolgreich angemeldet hat.
  7. Die Kontakte, die nach einer bestimmten Zeit nicht auf die Schaltfläche in Ihrer E-Mail klicken, werden auf eine Blocklist gesetzt.

Gut zu wissen

Erstellen Sie Ihr Double-Opt-in-E-Mail-Template

Falls Sie es noch nicht getan haben, sollten Sie als erstes das E-Mail-Template bzw. die E-Mail-Templates erstellen, die im Rahmen dieser Automatisierung versendet werden.

Es werden zwei verschiedene E-Mails versandt:

So erstellen Sie Ihr Double-Opt-in-E-Mail-Template:

  1. Gehen Sie zu Campaigns (Kampagnen) > Templates (Vorlagen) > E-Mail.
  2. Klicken Sie auf Neues Template.
  3. Richten Sie Ihr E-Mail-Template ein und gestalten Sie es. Weitere Informationen finden Sie in unserem speziellen Artikel Erstellen eines E-Mail-Template
  4. Damit das Double-Opt-in-E-Mail-Template funktioniert, müssen Sie sicherstellen, dass Sie:
    1. Eine Schaltfläche hinzufügen, die den Kontakt eindeutig dazu auffordert, sein Abonnement zu bestätigen (z.B. „Ja, ich bestätige mein Abonnement“).
    2. Ihre Bestätigungsseite oder Homepage als URL auf der Schaltfläche hinzufügen. Dies ist notwendig für Schritt 3: Abwarten, bis eine Transaktions-E-Mail erfolgt, damit wir wissen, dass die Schaltfläche angeklickt wurde.
      In unserem Beispiel unten haben wir https://xxx.sibpages.com verwendet.
      add-link_EN-US.png
❗️ Wichtig
Stellen Sie sicher, dass Sie die Schaltfläche und den Link zu Ihrer Website/Bestätigungsseite hinzufügen, damit die Automatisierung funktionieren kann.

Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Automatisierung

  1. Gehen Sie in Brevo zu Automations (Automatisierungen).
  2. Klicken Sie auf Create an automation (Erstellen einer Automatisierung).
  3. Klicken Sie auf der Seite Create an automation (Erstellen einer Automatisierung) auf Custom automation (Benutzerdefinierte Automatisierung).
  4. Geben Sie den Namen Ihrer Automatisierung ein und fügen Sie eine Beschreibung hinzu. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel Erstellen einer individuellen Automatisierung.
  5. Klicken Sie auf Create automation (Automatisierung erstellen).

Schritt 1: Ein Kontakt wird zu einer Liste hinzugefügt

In diesem ersten Schritt fügen wir zunächst den Einstiegspunkt hinzu, an dem ein Kontakt zu einer Liste hinzugefügt wird. Diese Liste sollte eine temporäre Liste sein, in der Sie alle Kontakte sammeln, die Ihr Anmeldeformular ausgefüllt haben, bevor sie ihr Abonnement bestätigen. Ihre Automatisierung wird jedes Mal ausgelöst, wenn ein neuer Kontakt zu dieser Liste hinzugefügt wird.

  1. Klicken Sie auf Add an entry point (Einen Einstiegspunkt hinzufügen).
  2. Wählen Sie Contact Details (Kontaktdetails) > A contact is added to a list (Ein Kontakt wird zu einer Liste hinzugefügt).
    double-opt-in-scenario-EN-3.png
  3. Wählen Sie die Liste, in der Sie alle Kontakte sammeln, die Ihr Anmeldeformular ausgefüllt haben.
  4. Klicken Sie auf OK.

Schritt 2: Senden einer Double-Opt-in-E-Mail

In diesem zweiten Schritt versenden wir eine E-Mail an den Kontakt, der nach dem Absenden Ihres Anmeldeformulars zur temporären Liste hinzugefügt wurde.

Die E-Mail, die wir hier versenden möchten, ist die Double-Opt-in-E-Mail, die es dem Kontakt ermöglicht, seine E-Mail-Adresse durch Klicken auf eine Schaltfläche zu bestätigen. Es handelt sich um das E-Mail-Template, die Sie im vorherigen Abschnitt Erstellen Ihrer Double Opt-in E-Mail-Templates erstellt haben.

  1. Klicken Sie auf das Zeichen + unter dem Eingabepunkt.
  2. Wählen Sie Send an email (Eine E-Mail versenden).
  3. Wählen Sie das Double-Opt-in-E-Mail-Template Ihrer Wahl. Das in unserem Beispiel verwendete E-Mail-Template heißt Double opt-in confirmation (Doppelte Opt-in-Bestätigung).
    ❗️ Wichtig
    Befolgen Sie die obigen Anweisungen unter Erstellen Ihres Double-Opt-in-E-Mail-Templates, wenn Sie ein bestehendes Template auswählen. Es sollte die Bestätigungsschaltfläche enthalten, die mit Ihrer Homepage oder Bestätigungsseite verknüpft ist.
    Verwenden Sie nicht die standardmäßige Double-Opt-in-Bestätigungs-E-Mail, die nur bei Brevo-Formularen verwendet wird, oder wenn Sie sie verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass Sie vorher Ihre Homepage/Bestätigungslink zur Schaltfläche hinzufügen.
    double-opt-in-scenario-EN-4.png
  4. Klicken Sie auf OK.

Schritt 3: Abwarten, bis eine Transaktions-E-Mail erfolgt

In diesem dritten Schritt warten wir darauf, dass der Kontakt auf die Schaltfläche in der E-Mail klickt, bevor wir ihn zu einer endgültigen Liste hinzufügen. Mit einem Klick auf die Schaltfläche bestätigen sie ihr Abonnement. Da Sie der Schaltfläche Ihre Homepage/Bestätigungsseite hinzugefügt haben, können wir überprüfen, wer auf die Schaltfläche geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

  1. Klicken Sie auf das +-Symbol.
  2. Wählen Sie die Bedingung unter Wait until (Warten bis) > Transactional Emails Activity (Transaktions-E-Mails Aktivität).
  3. Wählen Sie Clicked (Geklickt) und wählen Sie dasselbe Double-Optin-E-Mail-Template, das Sie in Schritt 2: Senden einer Double-Opt-in-E-Mail ausgewählt haben.
  4. Geben Sie die URL der Webseite ein, die Sie in Ihrer Double-Opt-in-Bestätigungs-E-Mail ausgewählt haben (siehe oben in Erstellen Ihres Double-Opt-in-E-Mail-Templates).
    In unserem Beispiel unten haben wir das E-Mail-Template Double opt-in confirmation (Doppel-Opt-in-Bestätigung) mit einem Klick gewählt, der auf https://xxx.sibpages.com weiterleitet.
  5. Geben Sie unter Contacts who have not carried out this action will exit the step after (Kontakte, die diese Aktion nicht durchgeführt haben, verlassen den Schritt nach) ein, nach wie viel Zeit wir davon ausgehen sollen, dass ein Kontakt sein Abonnement nicht bestätigt hat. 
  6. Klicken Sie auf OK.
    double-opt-in-scenario-EN-7.png

Schritt 4: Senden einer Double-Opt-in-Bestätigungs-E-Mail (optional)

In diesem vierten Schritt fügen wir die Aktion hinzu, bei der eine Bestätigungs-E-Mail mit doppeltem Opt-in an einen Kontakt versandt wird. Diese Aktion wird durch den dritten Schritt ausgelöst, bei dem Ihr Kontakt auf die Schaltfläche in der von Ihnen versandten Double-Opt-in-E-Mail geklickt hat. Diese Aktion teilt dem Kontakt mit, dass er seine E-Mail-Adresse bestätigt hat. Dieser Schritt ist optional. Wenn Sie möchten, können Sie einfach eine Bestätigungsseite hinzufügen, wenn der Kunde auf die Schaltfläche klickt.

  1. Klicken Sie auf das Symbol im Yes (Ja)-Bereich der Automatisierung.
  2. Klicken Sie auf Send an email (E-Mail versenden).
  3. Wählen Sie Ihre Double-Opt-in-Bestätigungs-E-Mail aus. In der Regel bestätigt diese E-Mail, dass der Kontakt Ihren Newsletter abonniert hat und schlägt ihm vor, auf Ihre Website zurückzukehren. 
    In unserem Beispiel verwenden wir die „Abschließende Double-Opt-in-Bestätigung“.
  4. Klicken Sie auf OK.
    mceclip1.png

Schritt 5: Kontakt zu einer Liste hinzufügen

In diesem fünften Schritt fügen wir die Aktion hinzu, mit der ein Kontakt zu einer endgültigen Liste hinzugefügt wird. Dies ist die Liste, in der Sie die Kontakte sammeln, die sich über Ihr Double-Opt-in-Verfahren angemeldet haben.

  1. Klicken Sie auf das +-Symbol.
  2. Wählen Sie Kontakt zu einer Liste hinzufügen. 
  3. Wählen oder erstellen Sie Ihre endgültige Liste.
    In unserem Beispiel unten heißt die Liste „Double-Opt-in-Liste“. 
  4. Klicken Sie auf OK.
    double-opt-in-scenario-EN-10.png

Schritt 6: Blocklist der Kontakte, die nicht auf den Link in der E-Mail klicken

Wenn ein Kontakt nach der Zeit, die Sie in Schritt 3: Abwarten, bis eine Transaktions-E-Mail erfolgt angegeben haben, nicht auf die Schaltfläche in Ihrer E-Mail klickt, bedeutet dies, dass er sein Abonnement nicht bestätigt hat und Sie ihm keine E-Mails schicken sollten. Um sicherzustellen, dass Sie diese Personen nicht versehentlich ansprechen, empfehlen wir Ihnen, sie auf eine Blocklist zu setzen.

  1. Klicken Sie auf das -Symbol im No (Nein)-Bereich der Automatisierung.
  2. Klicken Sie auf Blocklist a contact (Kontakt auf Blocklist setzen).
  3. Wählen Sie For Marketing Communications (Für Marketingkommunikation).
    automations_blocklist.jpg
  4. Klicken Sie auf OK. 

Und das war's schon! Jetzt können Sie die Marketing Automatisierung nutzen, um Ihre Double-Opt-in-Abonnements zu verwalten. Sie können diese Automatisierung natürlich fortsetzen, indem Sie z.B. 30 Tage später eine neue E-Mail versenden.

automation_doi-workflow_EN-US.png

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

Wenn Sie Unterstützung bei einem Projekt mit Brevo suchen, können wir Sie mit dem richtigen zertifizierten Brevo-Expertenpartner zusammenbringen.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

67 von 99 fanden dies hilfreich