Zum Hauptinhalt gehen

FAQs – Was sollte ich tun, wenn meine Kontakte pausiert wurden?

❗️ Wichtig
Ab dem 20. Dezember 2023 wurde ein neues Verfahren eingeführt, und die Kontakte werden nicht mehr pausiert. Um mehr über das neue Verfahren zu erfahren, lesen Sie unseren Artikel Bereinigung meiner Kontaktdatenbank nach der Einstellung meiner E-Mail-Kampagnen.
Wenn Ihre Kontakte vor diesem Datum pausiert wurden, können Sie immer noch das Verfahren in diesem Artikel ⬇️ befolgen.

In diesem Artikel erklären wie Ihnen, warum Ihre Kontakte gesperrt werden können, nachdem Sie sie importiert oder ihnen eine E-Mail-Kampagne gesendet haben, und was Sie dagegen tun können.

Wenn Ihre Kontakte pausiert werden, senden wir Ihnen eine E-Mail und eine Benachrichtigung in Ihrem Brevo-Konto. So werden suspendierte Kontakte auf der Seite Kontakte angezeigt:

Warum werden meine Kontakte gesperrt?

Ihre Kontakte können aus zwei Gründen gesperrt werden:

Qualität des Imports Überprüfungen der Zustellbarkeit

Wenn Sie eine große Anzahl neuer Kontakte importieren, die im Verhältnis zur Größe Ihrer aktuellen Kontaktliste steht, führt unser System automatisch eine Überprüfung durch, um sicherzustellen, dass es sich um gültige Kontakte handelt, die ihr Einverständnis gegeben haben, E-Mails von Ihnen zu erhalten.

💡 Gut zu wissen
Sie erhalten eine Benachrichtigung mit der Option, mit dem Import und der Überprüfung fortzufahren oder den Import abzubrechen und eine kleinere Liste zu importieren.

Ihre Kontakte bleiben mit dem Status Ausstehend pausiert, bis die Überprüfung abgeschlossen ist.

Basierend auf den Ergebnissen der Überprüfung gibt es 3 Möglichkeiten:

  • Die Kontakte werden automatisch validiert und Sie können ihnen E-Mails schicken.
  • Die Kontakte werden automatisch abgelehnt, mit dem Status Abgelehnt versehen und Sie können ihnen keine E-Mails schicken. 
  • Sie erhalten eine E-Mail von unserem Support-Team mit Fragen zu der Liste, die Sie importiert haben. Basierend auf Ihren Antworten, sind die Kontakte:
    • validiert und Sie können ihnen E-Mails schicken.
    • abgelehnt mit dem Status Abgelehnt und Sie können ihnen keine E-Mails schicken.

Wie Sie vorgehen, wenn Ihre Kontakte mit dem Status Abgelehnt pausiert werden, erfahren Sie im nächsten Abschnitt Was soll ich tun, wenn meine Kontakte mit dem Status Abgelehnt pausiert werden?.

Was muss ich tun, wenn meine Kontakte mit dem Status "Abgelehnt" gesperrt werden?

Ohne zusätzliche Listenpflege können Sie keine E-Mails an pausierte Kontakte mit dem Status Abgelehnt senden. Sie müssen sie aus Ihrem Brevo-Konto löschen und eine bereinigte Liste von Kontakten neu importieren, indem Sie wie folgt vorgehen.

Dieses Verfahren ermöglicht es uns, eine gute Zustellbarkeit und eine gute Absenderreputation unserer geteilten IP-Adressen sicherzustellen.

1️⃣ Segmentieren Sie Ihre gesperrten Kontakte

Bevor Sie Ihre pausierten Kontakte exportieren, sollten Sie sie mit Hilfe unserer Statusbedingung Markiert (Flagged) segmentieren. Wir empfehlen Ihnen dringend, eine abhängige Bedingung hinzuzufügen, um nur abonnierte Kontakte in dein Segment aufzunehmen. Das verhindert, dass Sie Kontakte auf der Blocklist löschen, und sie bleiben auf der Blocklist.

Um Ihre gesperrten Kontakte zu segmentieren:

  1. Gehen Sie zu Contacts (Kontakte).
  2. Klicken Sie auf + Add a filter (+ Einen Filter hinzufügen).
  3. Wählen Sie Contact details (Kontaktinformationen) > Flagged status (Status markiert) > Declined (Abgelehnt).
    segment_declined.jpg
  4. Klicken Sie auf + And (+ Und), um eine abhängige Bedingung hinzuzufügen.
  5. Wählen Sie E-Mail > Email campaigns subscription (E-Mail-Kampagnen Abonnement) > Subscribed (Abonniert).
    segment_subscribed.jpg

Die Segmentierungsergebnisse mit der Liste der gesperrten Kontakte werden unter dem Segment angezeigt.

2️⃣ Exportieren Sie Ihre gesperrten Kontakte

Nach der Segmentierung Ihrer gesperrten Kontakte können Sie sie als CSV-Datei exportieren.

Um Ihre gesperrten Kontakte zu exportieren:

  1. Aktivieren Sie in den Segmentierungsergebnissen das Kästchen neben CONTACT (KONTAKT) und klicken Sie auf Select all contacts (Alle Kontakte auswählen).
  2. Klicken Sie auf More actions (Mehr Aktionen) > Export (Exportieren).

  3. Wählen Sie alle Kontaktattribute außer dem Attribut CONTACT ID aus.
  4. Wählen Sie das CSV-Feldtrennzeichen Ihrer Wahl.
  5. Klicken Sie auf Exportieren, um den Exportprozess zu beginnen.
  6. Sobald Ihre Exportdatei fertig ist, laden Sie sie von Ihrem Benachrichtigungscenter herunter.

3️⃣ Gesperrte Kontakte löschen

❗️ Wichtig
Beachten Sie, dass das Löschen von Kontakten nicht rückgängig gemacht werden kann und dass alle Daten (Attribute, Verlauf usw.) dauerhaft verloren gehen.

Nachdem Sie Ihre gesperrten Kontakte exportiert haben, müssen Sie sie löschen.

Um gesperrte Kontakte zu löschen:

  1. Aktivieren Sie in den Segmentierungsergebnissen das Kästchen neben CONTACT (KONTAKT) und klicken Sie auf Select all contacts (Alle Kontakte auswählen).
    mceclip1.png
  2. Klicken Sie auf More actions (Mehr Aktionen) > Delete permanently (Dauerhaft löschen).

  3. Geben Sie Anzahl der Kontakte ein, die Sie löschen möchten.
  4. Klicken Sie auf Delete (Löschen).

4️⃣ Bereinigen Sie Ihre Kontaktliste

Bevor Sie Ihre Kontakte erneut importieren, müssen Sie Ihre Exportdatei bereinigen und ungültige und nicht engagierte Kontakte entfernen.

Um Ihre Kontaktliste zu bereinigen, können Sie ungültige oder nicht engagierte Kontakte manuell aus Ihrer Liste entfernen, indem Sie die Richtlinien aus unserem Artikel Optimierung und Bereinigung Ihrer Kontaktliste, um die Zustellbarkeit von E-Mails zu verbessern befolgen.

5️⃣ Ihre bereinigte Kontaktliste erneut importieren

❗️ Wichtig
Importieren Sie nur Kontakte, die ihr Einverständnis gegeben haben, Ihre E-Mails zu erhalten. Wenn neue Importe wiederholt dazu führen, dass Kontakte mit dem Status Abgelehnt ausgesetzt werden, kann Ihr Brevo-Konto einer weiteren Überprüfung unterzogen oder dauerhaft für ungültig erklärt werden.

Sobald Ihre Kontaktliste bereinigt ist und alle ungültigen oder nicht aktivierten Kontakte entfernt wurden, können Sie sie wieder in Brevo importieren. Um Ihre Kontakte wieder zu importieren, lesen Sie unseren entsprechenden Artikel Kontakte in Brevo importieren.

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

24 von 115 fanden dies hilfreich