Zum Hauptinhalt gehen

Erstellen einer Facebook-Kampagne

In diesem Artikel erstellen wir eine Facebook-Kampagne mit unserem Tool Facebook Ads. Brevo bietet Ihnen die Möglichkeit, Facebook Ads zu nutzen, um Ihre Marketingmaßnahmen zu stärken und eine große Zielgruppe zu erreichen.

Um mehr über Facebook Ads zu erfahren, lesen Sie den Artikel Was sind Facebook Ads?

💡 Gut zu wissen
Wenn Sie noch keine Facebook-Seite für Ihre Marke haben, müssen Sie hier eine erstellen. Wenn Sie Ihr erstes Facebook Ad erstellen, berechtigen Sie Brevo, sich zur Anzeige Ihrer Ads mit Facebook und der Facebook-Seite Ihrer Marke zu verbinden.

Erste Schritte

  • Überlegen Sie, was Sie mit Ihrem Facebook Ad erreichen möchten. Möchten Sie Traffic auf Ihre Website leiten, um neue E-Mail-Abonnenten zu gewinnen? Möchten Sie ein neues Produkt oder einen Sale bewerben? Wenn Sie Ihr Ziel kennen, können Sie eine wirkungsvollere Ad-Kampagne erstellen.
  • Stellen Sie sicher, dass der Inhalt Ihrer Marke nicht durch die Werberichtlinien von Facebook verboten oder beschränkt ist.
  • Bestätigen Sie hier, dass Sie eine gültige, aktive Zahlungsmethode in Brevo hinterlegt haben.

📝 Ihre Kampagne erstellen

⚙️ Schritt 1: Setup 

  1. Klicken Sie auf Campaigns > (Kampagnen >) Facebook Ads > Create a Facebook campaign (Eine Facebook-Kampagne erstellen).
    mceclip1.png
  2. Benennen Sie Ihre Kampagne (zu internen Referenzzwecken).
  3. Erstnutzer:innen müssen auf  Connect Facebook (Facebook verbinden) klicken und die Schritte auf dem Bildschirm befolgen.mceclip0.png
  4. Sobald die Verbindung besteht, wählen Sie aus, welche Facebook-Seite Sie in der Kampagne bewerben möchten.
💡 Gut zu wissen
Die Seite, die Sie für Ihre Facebook Ads verwenden möchten, muss veröffentlicht sein und darf nicht von einem anderen Facebook Business Manager als Hauptseite verwendet werden (d. h., sie darf nur von dem Facebook Business Manager verwendet werden, der bei Ihrem Brevo-Konto angemeldet ist). Wenn Sie die gewünschte Seite nicht sehen, wurde sie wahrscheinlich nicht veröffentlicht oder wird von einem anderen Facebook Business Manager als Hauptseite verwendet.

👥 Schritt 2: Zielgruppe

Wählen Sie aus, wer Ihr Ad auf Facebook sehen soll. Wir empfehlen, die Option Both (Beide) zu verwenden, um so viele Personen wie möglich zu erreichen. 

mceclip1.png

Kontakte Lookalikes Beide

Mit der Option Kontakte können Sie Kontakte aus Ihren bestehenden Kontaktlisten auswählen. Ihr Ad wird direkt an sie gesendet. 

Sie müssen mindestens 20 Kontakte auswählen. 

  1. Klicken Sie auf Kontakte
  2. Wählen Sie die Kontaktliste(n), für die Ihr Ad geschaltet werden soll. 
    mceclip6.png
    Sie können Ihre Kontakte auch filtern, um Ihre Suche zu verfeinern. 
    mceclip8.png
    Um mehr über Filter zu erfahren, lesen Sie den Artikel Suchfilter verwenden.
  3. Klicken Sie auf Änderungen

💰 Schritt 3: Zeitplan & Budget

In diesem Schritt können Sie Daten für Ihr Ad und den maximalen Betrag festlegen, den Sie für die gesamte Kampagne ausgeben wollen, und eine Zahlungsmethode hinzufügen. 

Alle Brevo-Benutzer müssen für Facebook Ads bezahlen, unabhängig von ihrem Paket. Ein täglicher Betrag von mindestens von 6 € ist erforderlich. Das bedeutet, dass das Gesamtbudget mindestens 7 x den täglichen Mindestbetrag umfassen muss, wenn Sie das Ad 7 Tage lang schalten möchten.

Um mehr über die Abrechnung von Facebook Ads zu erfahren, lesen Sie den Artikel Wie werden Facebook Ads abgerechnet?

mceclip0.png

💡 Gut zu wissen
Facebook optimiert die Verwendung Ihres Kampagnenbudgets, um Ihre Ergebnisse zu maximieren und den Cost per Click so gering wie möglich halten. Das tägliche Budget kann zwar variieren, die Gesamtausgaben werden das festgelegte Gesamtbudget jedoch nicht überschreiten. Falls das Budget nicht vollständig aufgebraucht wird, wird es nach der Kampagne erneut Ihrem Brevo-Konto gutgeschrieben.

🖋 Schritt 4: Inhalt

In diesem Schritt erstellen Sie ein Ad, indem Sie Content eingeben. 

In unserem Beispiel erstellen wir ein Facebook Ad für einen imaginären Coffee Shop namens "Roaster's Coffee".

mceclip3.png

  1.  Fügen Sie den Text für Ihre Ad hinzu.
    Informieren Sie Ihre Zielgruppe über das Produkt, das Sie bewerben. Sie präsentieren den Shop selbst und bewerben Ihre Marke. 
  2. Fügen Sie die URL Ihrer Seite hinzu, damit Traffic auf die Website Ihres Shops weitergeleitet werden kann.
     Dies ist der Schlüssel für den Erfolg Ihres Ads.
  3. Fügen Sie ein ansprechendes Bild ein, das für Ihre Werbung steht – in unserem Fall zum Beispiel Latte Macchiato und Gebäck. Stellen Sie sicher, dass es die Einschränkungen von Facebook für Anzeigen einhält, um Probleme bei der Genehmigung zu vermeiden. Verwenden Sie für Facebook Ads ein Bild ohne Text, um eine Ablehnung zu vermeiden. Weitere Informationen finden Sie im Hilfebereich von Facebook.
    💡 Gut zu wissen
    Wenn Sie ein gebührenfreies Bild benötigen, verwenden Sie ein Tool wie Pexels oder Unsplash. Testen Sie ein Online-Design-Tool wie Canva, BannerSnack oder Bannerwise, wenn Sie Hilfe bei der Skalierung Ihres Ad-Bildes auf die optimale Größe (1200 x 628 px) brauchen.
  4. Wählen Sie einen Call-to-Action.
    In diesem Beispiel wählen wir die Call-to-Action-Schaltfläche Menü anzeigen für das Roaster's Coffee Ad.
  5. Wählen Sie einen Titel für Ihr Roaster's Coffee Ad.
  6. Bitte geben Sie eine Beschreibung für Ihre Anzeige ein.
    💡 Gut zu wissen
    Facebook kann die Felder „Titel“ und „Beschreibung“ automatisch ausfüllen. 
    mceclip2.png
  7. Rechts sehen Sie eine Vorschau Ihres Ads, die sich im Zuge der Bearbeitung Ihrer Kampagne entwickelt. 
  8. Klicken Sie auf Speichern, wenn Ihr Ad fertig ist. 

🚀 Ihre Kampagne starten

✅ Bestätigung

Vor der Fertigstellung und dem Versand Ihrer Kampagne wird eine Bestätigung angezeigt, über die Sie alle Elemente Ihrer Facebook-Ads-Kampagne überprüfen können.

  1. Denken Sie daran zu überprüfen, dass Ihr Inhalt korrekt geschrieben ist und dass Sie mit der gewählten Zielgruppe, den Daten und dem Budget zufrieden sind.
  2. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Inhalt", um eine Vorschau des Ads in allen Formaten anzuzeigen (News Feed in der Desktop-Version, News Feed in der Mobile-Version usw.). 
  3. Um Elemente Ihres Ads zu überprüfen, klicken Sie einfach auf den Link Return to this step (Zu diesem Schritt zurückkehren) neben Setup (Einrichtung), Content (Inhalt), Audience (Zielgruppe) oder Budget. Nach dem Speichern Ihrer Änderungen können Sie zu dieser Bestätigung zurückkehren.

🚀 Anzeige starten

Wenn Sie mit Ihrem Ad zufrieden sind, klicken Sie auf Launch Ad (Anzeige starten). Dadurch bestätigen Sie, dass Sie den Inhalt des Ads, die Zielgruppe, den Zeitplan und das Budget genehmigen und dass Ihre hinterlegte Zahlungsmethode mit dem Gesamtbudget belastet werden kann.

mceclip4.png

🔎 Anzeige überprüfen

Das Werbeteam von Facebook prüft alle Ads, bevor sie angezeigt werden. Wenn Ihr Ad genehmigt wird, wird es während des im Schritt Budget gewählten Zeitraums angezeigt.

Wenn Facebook das Ad ablehnt, werden Sie von Brevo benachrichtigt, um den oder die Gründe zu erfahren und die nötigen Änderungen vorzunehmen, bevor Sie Ihr Ad erneut einreichen.

Um mehr über die Prüfungen, die Facebook für Ads vornimmt, und vermeidbare Fehler zu erfahren, lesen Sie den Artikel Übersicht über die Facebook-Werberichtlinien.

⏭️ Nächste Schritte

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

10 von 13 fanden dies hilfreich