Joomla - 2. Synchronisieren von Nutzern & Kontakten mit Brevo

❗️ Wichtig
Wir bieten keinen Support mehr für dieses Plugin an.

Joomla-3D-Vertical-logo-light-background-en-2.png

Überblick

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie eine einmalige Synchronisierung von Nutzern und Kontakten vornehmen. Wir empfehlen, mit dem Joomla-Paket ein Formular zu erstellen, um neue Kontakte automatisch zu Ihrer/Ihren Brevo-Liste(n) hinzuzufügen.

Bevor Sie loslegen

Vor der Installation und Anwendung benötigen Sie die folgenden Informationen:

  • Die Zugangsdaten zu Ihrem Brevo-Konto. Falls Sie keines haben, können Sie sich hier kostenlos registrieren.
  • Zugang zum Admin Panel Ihrer Joomla-Website.
  • Befolgen Sie diese Schritte, um das Joomla-Paket zu installieren.

Rufen Sie Ihr Joomla-Admin-Panel und dann Ihr Brevo-Dashboard auf. Wählen Sie die Schaltfläche Kontakte exportieren aus.

joomla_contacts_1.png

  • Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, Joomla-Nutzer/Kontakte und ihre Daten (z. B. E-Mail-Adressen und Namen) zu exportieren.
  • Denken Sie daran, dass die einzigartige Kennung eines Nutzers/Kontakts seine E-Mail-Adresse ist.

Auf der linken Seite wählen Sie die Exportoptionen für Ihre Joomla-Nutzer und -Kontakte aus. Auf der der rechten Seite wählen Sie die Brevo-Liste(n) aus, zu denen sie hinzugefügt werden und wie Sie existierende Nutzer/Kontakte verwalten möchten.

blobid1.png

1. Joomla-Nutzer exportieren

Geben Sie für jede Option „Ja“ oder „Nein“ an.

  • Exportieren aller Nutzergruppen
    • Wenn Sie „Ja“ wählen, werden alle Nutzergruppen zu Brevo hinzugefügt.
    • Wenn Sie „Nein“ wählen, haben Sie die Möglichkeit, spezifische Nutzergruppen auszuwählen, die zu Brevo hinzugefügt werden.
  • Export Gesperrte - „Nein“ ist die Standardeinstellung. Das bedeutet, dass gesperrte Nutzer nicht zu Brevo hinzugefügt werden. Falls Sie „Ja“ auswählen, werden alle gesperrten Kontakte zu Brevo hinzugefügt.
  • Export Ungruppierte - „Nein“ ist die Standardeinstellung. Das bedeutet, dass alle Nutzer, die keiner Nutzergruppe zugeteilt sind, nicht zu Brevo hinzugefügt werden. Falls Sie „Ja“ auswählen, werden sie zu Brevo hinzugefügt.

joomla_contacts_2.png

2. Joomla-Kontakte exportieren

Geben Sie für jede Option „Ja“ oder „Nein“ an.

  • Alle Kontaktkategorien exportieren
    • Wenn Sie „Ja“ wählen, werden alle Kontaktkategorien zu Brevo hinzugefügt.
    • Wenn Sie „Nein“ wählen, haben Sie die Möglichkeit, die Kontaktkategorien auszuwählen, die zu Brevo hinzugefügt werden sollen.
  • Export Unveröffentlichte - „Nein“ ist die Standardeinstellung. Das bedeutet, dass alle unveröffentlichten Kontakte nicht zu Brevo hinzugefügt werden. Falls Sie „Ja“ wählen, werden sie zu Brevo hinzugefügt.

joomla_contacts_3.png

3. Listenoptionen

  • Exportmodus - dies bestimmt, was mit Kontakten, die bereits in Brevo existieren, geschieht.
    • „Zu Listen hinzufügen“ - Der Nutzer/Kontakt bleibt in seinen bestehenden Brevo-Listen und wird zusätzlich zu allen neu ausgewählten Listen hinzugefügt.
    • „Neuzuteilung zu Listen" - Der Nutzer/Kontakt wird aus seiner bestehenden Brevo-Liste entfernt und stattdessen zu allen neu ausgewählten Listen hinzugefügt.
  • Alle Listen nutzen
    • Wenn Sie „Ja“ wählen, werden Ihre Joomla-Nutzer/Kontakte zu allen Ihren Brevo-Listen hinzugefügt.
    • Wenn Sie „Nein“ wählen, haben Sie die Möglichkeit, die Brevo-Listen auszuwählen, zu denen Ihre Joomla-Nutzer/Kontakte hinzugefügt werden sollen. Die zur Auswahl stehenden Listen werden im Drop-down-Menü angezeigt.

joomla_contacts_4.png

Beispiel:

Unser Kontakt example@brevo.com ist aktuell in den Listen List1, List2 und List3.

Wenn er in einer Gruppe ist, die zu den Listen List1, List3 und List4 hinzugefügt werden soll, dann:

  • wird example@brevo.com zu allen vier Listen List1, List2, List3 und List4 hinzugefügt, wenn der Exportmodus auf „Zu Listen hinzufügen“ eingestellt ist.
  • wird example@brevo.com nur zu den Listen List1, List3 und List4 hinzugefügt, wenn der Modus auf „Neuzuteilung zu Listen“ eingestellt ist.

Gut zu wissen: Wenn ein Joomla-Nutzer/Kontakt exportiert wird und bereits als geblocklisteter Kontakt in Brevo existiert, werden seine Daten aktualisiert, er bleibt jedoch auf der schwarzen Liste.

4. Optionen für Nutzer-/Kontaktnamen

Diese Option verwaltet, wie der Name Ihres Joomla-Nutzers/Kontakts auf die Brevo-Attribute aufgeteilt wird.

  • Attribute first word („Attributzuordnung des ersten Wortes“) - wählen Sie FIRSTNAME im Drop-down-Menü
  • Attribute rest of words („Attributzuordnung der übrigen Wörter“) - wählen Sie LASTNAME im Drop-down-Menü

joomla_contacts_5.png

Wenn Sie mit der Auswahl Ihrer Exportoptionen fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Kontakte exportieren.

joomla_contacts_6.png

Nächste Schritte

Sie haben eine Frage?

Falls Sie eine Frage haben, erstellen Sie hier ein neues Ticket.

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

Wenn Sie Unterstützung bei einem Projekt mit Brevo suchen, können wir Sie mit dem richtigen zertifizierten Brevo-Expertenpartner zusammenbringen.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

1 von 1 fanden dies hilfreich