Zum Hauptinhalt gehen

Warum wurden meine Kampagnen oder mein Konto gesperrt?

Damit wir Ihnen die beste Umgebung für den Versand Ihrer Kampagnen bieten können, überwachen wir permanent die Reputation unserer geteilten und dedizierten IP-Adressen, die für den Versand der E-Mail-Kampagnen verwendet werden. Außerdem überwachen wir, ob Ihr Konto kompromittiert wurde, sowie die Qualität Ihrer Sendungen.

Diese Überwachung kann in bestimmten Fällen zu einer Sperrung führen.

Wenn Sie versucht haben, sich bei Brevo anzumelden, aber eine Fehlermeldung erhalten haben, bedeutet das, dass Ihr Konto, die Marketing- oder die Transaktionsplattform gesperrt wurde.

Warum wurde ich gesperrt?

Es gibt mehrere Gründe für eine Kontosperrung:

Negative Kampagnenergebnisse

important.png

Wir haben Ihren Zugang zur Marketingplattform aufgrund Ihrer jüngsten Kampagnenergebnisse vorübergehend gesperrt.

Bevor Sie wieder Kampagnen versenden können, müssen Sie die Leistung Ihrer Kampagnen verbessern. Um Ihr Konto zu reaktivieren und erfolgreiche Kampagnen sicherzustellen, lesen Sie sich die Best Practices auf unserer Compliance-Seite  durch.

Befolgen Sie unsere Best Practices, um Ihr Konto zu reaktivieren.

Als zuverlässiger E-Mail-Service-Provider, der innerhalb der E-Mail-Community als Spam-Bekämpfer anerkannt ist, achtet Brevo auf eine enge Überwachung von geteilten und dedizierten IP-Adressen. So können wir ausreichende Metriken bei Internet-Service-Providern (ISPs) wie Gmail oder Outlook aufrechterhalten, damit Ihre E-Mails weiterhin in den Posteingängen Ihrer Kunden ankommen.

Um sicherzustellen, dass Sie Brevo erfolgreich nutzen können, müssen wir uns Ihre Kampagnenergebnisse hin und wieder genauer anschauen. Diese Überprüfung ist wichtig, damit wir unseren Nutzern optimale Sicherheit und Zustellbarkeit garantieren können.

Wenn wir während des Versands einer Kampagne feststellen, dass etwas nicht korrekt ist (negative Ergebnisse einer E-Mail-Kampagne), kann Ihre Marketingplattform (Kampagnen) gesperrt werden. Dies wird meist durch eine hohe Anzahl an Beschwerden, Hardbounces, Spam-Traps und/oder Abmeldungen verursacht.

🟢 Wie erfolgt die Reaktivierung?

Wurde nur die Marketingplattform gesperrt, können Sie sie einmalig reaktivieren, nachdem Sie unsere Best Practices befolgt haben. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Artikel Wie reaktiviere ich meine Marketingplattform nach einer Sperrung?

❗️ Wichtig
Wird Ihr Konto zu einem späteren Zeitpunkt ein zweites Mal gesperrt, können wir es leider nicht erneut reaktivieren. Achten Sie darauf, unsere Best Practices zu befolgen, damit Ihr Konto aktiv bleibt.

Ihr Konto wurde kompromittiert

important.png Ihr Konto wurde aufgrund von verdächtigen Aktivitäten vorübergehend gesperrt.

Um Ihr Konto zu schützen, haben wir es vorübergehend gesperrt. Wir haben ein Ticket erstellt, damit Sie Ihr Konto sichern können, bevor wir es erneut validieren.

Überprüfen Sie das Ticket auf Ihrer Support-Seite und befolgen Sie die Anweisungen in unserem Hilfeartikel über kompromittierte Konten.

Wenn Sie diese Nachricht in Ihrem Konto sehen, haben wir festgestellt, dass etwas mit Ihrem Konto nicht in Ordnung ist, und vermuten, dass es kompromittiert wurde. Ergreifen Sie so schnell wie möglich die notwendigen Maßnahmen, um Ihr Konto zu reaktivieren und zu verhindern, dass jemand Ihre Kontodaten verwendet.

In unseren Tutorials Mein Konto wurde kompromittiert, wie sollte ich vorgehen? finden Sie Antworten auf alle Ihre Fragen.

🟢 Wie erfolgt die Reaktivierung eines kompromittierten Kontos?

Wenn Ihr Konto kompromittiert wurde, lesen Sie unseren Artikel Mein Konto wurde kompromittiert, wie sollte ich vorgehen?

Negative Ergebnisse in Ihren Transaktions-E-Mails

Wie bei E-Mail-Kampagnen können Ihre Ergebnisse bei Transaktions-E-Mails zu einer Sperrung führen. In diesem Fall sehen Sie diese Fehlermeldung auf der Plattform:

important.png

Aufgrund Ihrer jüngsten Kampagnenergebnisse haben wir Ihren Zugang zur Transaktionsplattform vorübergehend gesperrt.
Wenden Sie sich an unser Customer Experience Team, um Ihre Optionen zu besprechen.

🟢 Wie erfolgt die Reaktivierung?

Wenn Sie auf der Transaktionsplattform gesperrt wurden, kontaktieren Sie unser Support-Team, das die Qualität Ihrer Transaktions-E-Mails überprüft.

Wird mein Abonnement während der Kontosperrung pausiert?

Nein, Ihr Abonnement läuft weiter, auch wenn Ihre Kampagnen oder Ihr Konto gesperrt wurden. Kontaktieren Sie deshalb so schnell wie möglich unser Support-Team, um das Problem zu beheben.

⏩ Nächste Schritte

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

24 von 215 fanden dies hilfreich