Zum Hauptinhalt gehen

E-Mails testen, die mit der Brevo-Template-Sprache personalisiert wurden

In diesem Artikel erklären wir, wie Sie Ihre mit der Brevo-Template-Sprache personalisierten E-Mails testen können, um sicherzustellen, dass alle Inhalte korrekt angezeigt werden.

Gut zu wissen

🧪 Wie teste ich eine E-Mail?

Nachdem Sie eine E-Mail-Template oder -Kampagne erstellt haben, die Platzhalter für Kontakt-Attribute und Transaktions-Parameter enthält, möchten Sie möglicherweise sicherstellen, dass diese korrekt durch Ihre Kontakt- und Ereignisinformationen ersetzt werden.

💡 Gut zu wissen
Wenn Ihre E-Mail Platzhalter für Kontakt-Attribute enthält, stellen Sie sicher, dass Ihre Brevo-Kontaktliste eine E-Mail-Adresse und einen Attributwert für den Kontakt enthält, den Sie zum Testen Ihrer E-Mail verwenden. Wenn der Attributwert in Ihrer Kontaktliste leer ist, wird der Wert entweder leer wie etwa Hallo,oder wie etwa Hallo allerseits, wenn Sie „allerseits“ als Fallback-Text angegeben haben.

Um Ihre Personalisierung zu testen, haben Sie folgende Optionen:

Senden Sie eine Test-E-Mail. Sehen Sie sich Ihre E-Mail in der Vorschau an. Verwenden Sie einen API-Aufruf

Senden Sie Ihre E-Mail-Kampagne an Ihre Test-Liste, bevor Sie sie an Ihre Kunden senden, um zu überprüfen, ob alles genau so funktioniert, wie Sie es möchten, und dass das Design Ihrer Kampagne für die Kund:innen ansprechend ist. Sie können Ihre Test-E-Mail direkt über den Workflow zur Kampagnenerstellung oder dem Drag & Drop-Editor bzw. über die Liste der E-Mail-Kampagnen versenden. Weitere Informationen finden Sie in unserem speziellen Artikel Vorschau und Test Ihrer E-Mail-Kampagne.

⚠️ Beschränkungen

Die Option Send a test (Test-E-Mail senden)ersetzt Ihre Platzhalter möglicherweise nicht, abhängig von:

  • Die Art der E-Mail, die Sie erstellen (Kampagne oder Template),
  • Die Art der Platzhalter, die Sie in Ihre E-Mail eingefügt haben (Kontakt-Attribute oder Transaktions-Parameter).

 

E-Mail-Kampagne E-Mail-Template

Kontakt-Attribute

Wenn in Ihrer Brevo-Kontaktliste eine E-Mail-Adresse und ein Attributwert vorhanden sind, wird der Wert durch die Kontaktinformationen ersetzt.
Transaktions-Parameter

Die Parameterwerte werden nur in den folgenden Fällen in Ihre Test-E-Mail eingetragen:
- Die Kampagne wurde mit dem API v3-Aufruf erstellt UND Parameter wurden während des Erstellungsaufrufs übergeben, oder
– Die Kampagne wurde in Brevo erstellt und Parameter wurden als Teil des Update Campaign API v3-Aufrufs übergeben, bevor die Test-E-Mail gesendet wurde.

Die Parameterwerte in Ihrer Test-E-Mail werden leer angezeigt, da die Parameter zum Zeitpunkt des Sendens ausgefüllt werden, wenn der API-Aufruf empfangen wird oder wenn der Automatisierungsworkflow durch ein Ereignis ausgelöst wird.

⏩ Nächste Schritte

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

2 von 13 fanden dies hilfreich