E-Mails testen, die mit der Brevo-Template-Sprache personalisiert wurden

In diesem Artikel erklären wir, wie Sie Ihre mit der Brevo-Template-Sprache personalisierten E-Mails testen können, um sicherzustellen, dass alle Inhalte korrekt angezeigt werden.

Gut zu wissen

🧪 Wie teste ich eine E-Mail?

Nachdem Sie eine E-Mail-Template oder -Kampagne erstellt haben, die Platzhalter für Kontakt-Attribute und Transaktions-Parameter enthält, möchten Sie möglicherweise sicherstellen, dass diese korrekt durch Ihre Kontakt- und Ereignisinformationen ersetzt werden.

💡 Gut zu wissen
Wenn Ihre E-Mail Platzhalter für Kontakt-Attribute enthält, stellen Sie sicher, dass Ihre Brevo-Kontaktliste eine E-Mail-Adresse und einen Attributwert für den Kontakt enthält, den Sie zum Testen Ihrer E-Mail verwenden. Wenn der Attributwert in Ihrer Kontaktliste leer ist, wird der Wert entweder leer wie etwa Hallo,oder wie etwa Hallo allerseits, wenn Sie „allerseits“ als Fallback-Text angegeben haben.

Um Ihre Personalisierung zu testen, haben Sie folgende Optionen:

Senden Sie eine Test-E-Mail. Sehen Sie sich Ihre E-Mail in der Vorschau an. Verwenden Sie einen API-Aufruf

Senden Sie Ihre E-Mail-Kampagne an Ihre Test-Liste, bevor Sie sie an Ihre Kunden senden, um zu überprüfen, ob alles genau so funktioniert, wie Sie es möchten, und dass das Design Ihrer Kampagne für die Kund:innen ansprechend ist. Sie können Ihre Test-E-Mail direkt über den Workflow zur Kampagnenerstellung oder dem Drag & Drop-Editor bzw. über die Liste der E-Mail-Kampagnen versenden. Weitere Informationen finden Sie in unserem speziellen Artikel Vorschau und Test Ihrer E-Mail-Kampagne.

⚠️ Beschränkungen

Die Option Send a test (Test-E-Mail senden)ersetzt Ihre Platzhalter möglicherweise nicht, abhängig von:

  • Die Art der E-Mail, die Sie erstellen (Kampagne oder Template),
  • Die Art der Platzhalter, die Sie in Ihre E-Mail eingefügt haben (Kontakt-Attribute oder Transaktions-Parameter).

 

E-Mail-Kampagne E-Mail-Template

Kontakt-Attribute

Wenn in Ihrer Brevo-Kontaktliste eine E-Mail-Adresse und ein Attributwert vorhanden sind, wird der Wert durch die Kontaktinformationen ersetzt.
Transaktions-Parameter

Die Parameterwerte werden nur in den folgenden Fällen in Ihre Test-E-Mail eingetragen:
- Die Kampagne wurde mit dem API v3-Aufruf erstellt UND Parameter wurden während des Erstellungsaufrufs übergeben, oder
– Die Kampagne wurde in Brevo erstellt und Parameter wurden als Teil des Update Campaign API v3-Aufrufs übergeben, bevor die Test-E-Mail gesendet wurde.

Die Parameterwerte in Ihrer Test-E-Mail werden leer angezeigt, da die Parameter zum Zeitpunkt des Sendens ausgefüllt werden, wenn der API-Aufruf empfangen wird oder wenn der Automatisierungsworkflow durch ein Ereignis ausgelöst wird.

⏩ Nächste Schritte

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

Wenn Sie Unterstützung bei einem Projekt mit Brevo suchen, können wir Sie mit dem richtigen zertifizierten Brevo-Expertenpartner zusammenbringen.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

4 von 18 fanden dies hilfreich