Aktualisieren Sie Ihre Brevo-Integration für Shopify, um auf das E-Commerce-Dashboard zuzugreifen

Stellen Sie sicher, dass Ihre Brevo-Integration für Shopify oder WooCommerce (v4.0.0) auf dem neuesten Stand ist, um auf neue Brevo-Funktionen zuzugreifen, wie beispielsweise das E-Commerce-Dashboard, auf dem Sie sich einen Überblick über alle relevanten DatenIhrer Kunden und die Bestellungen auf Ihrer Website verschaffen können.

Ihre Brevo-Integration aktualisieren

Shopify WooCommerce
  1. Melden Sie sich bei Ihrem Shopify-Konto an.
  2. Klicken Sie im linken Seitenmenü auf Apps.
  3. Klicken Sie auf App- und Vertriebskanal-Einstellungen.
    shopify_apps-settings_EN-US.png
  4. Wählen Sie Brevo aus der Liste aus.
    shopify_choose-sib_EN-US.png
  5. Klicken Sie ganz unten auf der Seite der App-Einstellungen auf App aktualisieren.
    shopify_update-app_EN-US.png

Herzlichen Glückwunsch! 🚀 Ihre Brevo-Integration für Shopify ist jetzt auf dem neuesten Stand und Sie können auf das E-Commerce-Dashboard zugreifen. Um mehr über das E-Commerce-Dashboard zu erfahren, lesen Sie die Artikel im entsprechenden Abschnitt in unserem Help Center.

⏭️ Nächste Schritte 

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

Wenn Sie Unterstützung bei einem Projekt mit Brevo suchen, können wir Sie mit dem richtigen zertifizierten Brevo-Expertenpartner zusammenbringen.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

3 von 6 fanden dies hilfreich