Zum Hauptinhalt gehen

Was ist eine DMARC-Richtlinie und wie wird der Versand meiner E-Mails dadurch beeinflusst?

In Übereinstimmung mit Gmails und Yahoos neuen Anforderungen für E-Mail-Versender:innen ist die Authentifizierung Ihrer Domäne mit DMARC jetzt obligatorisch. Wir erklären Ihnen, was eine DMARC-Richtlinie ist und wie Sie sie für Ihre Domäne einrichten.

Was ist eine DMARC-Richtlinie?

DMARC (Domain-based Message Authentication, Reporting, and Conformance) ist ein E-Mail-Authentifizierungsprotokoll. Es schützt E-Mail-Domänen vor unbefugter Nutzung, wie z. B. Phishing oder Spoofing. Als Eigentümer:in einer Domäne können Sie eine Richtlinie für Ihren DMARC-Eintrag festlegen, um zu definieren, was mit E-Mails geschehen soll, die die DMARC-Authentifizierung nicht überprüfen.

Sie haben die Wahl zwischen drei verschiedenen Richtlinien:

  • keine 
    Es wird keine Aktion für die E-Mail durchgeführt und sie wird der vorgesehenen Empfängerin bzw. dem vorgesehenen Empfänger zugestellt. Diese Richtlinie wird für diejenigen empfohlen, die mit der DMARC-Einrichtung nicht vertraut sind, und ist die von Brevo bereitgestellte Richtlinie.
  • quarantine
    Markiert die E-Mail als Spam und wird an den Spam-Ordner der Empfängerin bzw. des Empfängers gesendet. So können die Empfänger:innen die Spam-E-Mails überprüfen und legitime E-Mails erkennen.
  • reject
    Weist die E-Mails zurück. Bei dieser Vorgehensweise werden E-Mails in der Regel als Soft Bounces zurückgesendet.

Wie legt man eine DMARC-Richtlinie fest?

DMARC ist ein komplexes Protokoll, weshalb wir bei Brevo nur die Werte für die Einrichtung eines DMARC p=none bereitstellen:

v=DMARC1; p=none; rua=mailto:rua@dmarc.brevo.com

➡️ Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie einen DMARC p=none-Eintrag auf Ihrer Domäne einrichten, überprüfen Sie unseren speziellen Artikel Authentifizieren Sie Ihre Domäne in Brevo (Brevo-Code, DKIM-Eintrag, DMARC-Eintrag).

❗️ Wichtig
Für die anderen Protokolle empfehlen wir Ihnen dringend, Hilfe von einer spezialisierten Fachkraft zu erhalten oder auf vertrauenswürdige Online-Ressourcen zurückzugreifen, um sie zu implementieren, wie zum Beispiel MxToolBox.

⏭️ Nächste Schritte?

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

4 von 27 fanden dies hilfreich