Zum Hauptinhalt gehen

Drag & Drop Editor - Teil 1: Übersicht über den Editor

Mit dem Drag & Drop Editor wird die Erstellung von professionellen E-Mails zum Kinderspiel. Er bietet mehr Optionen, um Ihre E-Mail zu personalisieren, und stellt sicher, dass die Nachricht auf allen E-Mail-Clients und Geräten korrekt angezeigt wird.

In diesen Artikel lernen Sie die Benutzeroberfläche des Editors und die wichtigsten Bereiche kennen.

Wir haben die Artikel zum Drag & Drop Editor in mehrere Teile aufgeteilt:

⬅️ Linkes Navigationsmenü

Im linken Navigationsmenü finden Sie vordefinierte Blöcke wie Text- und Bildblöcke sowie Ihre gespeicherten Blöcke und die Standard-Template-Einstellungen. Dieser Teil ist in 3 Registerkarten unterteilt: ContentMein Content und Design

DDE_left-panel_EN-US.gif

🗄 Content 💾 Gespeicherte Blöcke ⚙️ Design

Um mit der Gestaltung Ihrer E-Mail zu beginnen, ziehen Sie als erstes die Layouts und die Content-Blöcke auf die Canvas.Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel Layouts vs. Content-Blöcke.

⬆️ Oberes Navigationsmenü

Im oberen Navigationsmenü finden Sie die folgenden Optionen:

DDE_top-navigation-bar_EN-US.gif

🏷 Kampagnenname

Hier ist der Name Ihrer Kampagne zu sehen, der im Einrichtungsschritt der Kampagne festgelegt wurde.

↩️ Änderungen rückgängig machen / wiederholen

Sie können Änderungen rückgängig (⌘ oder Ctrl + Z) machen oder wiederholen (⇧ + ⌘ oder Ctrl + Z), während Sie Ihr Design ändern.

⌚️ Letzter gespeicherter Status der Kampagne

Oben links sehen Sie den letzten gespeicherten Status der Kampagne. Die Speicherzeit wird aktualisiert, wenn die Kampagne während der Aktualisierung des Designs automatisch gespeichert wird oder Sie die Kampagne manuell über Aktionen > Speichern speichern. Wenn Sie mit der Maus darüberfahren, können Sie auf Versionshistorie klicken, um Sicherungen Ihrer E-Mail-Kampagne anzuzeigen.

💻 Bearbeitung der Desktop-Ansicht und der mobilen Ansicht

  • 🖥 Die Desktop-Ansicht wird standardmäßig angezeigt. Bearbeiten Sie Ihre Kampagne so, wie sie auf Desktop-Computern angezeigt werden soll.
  • 📱Wechseln Sie zur mobilen Ansicht und bearbeiten Sie Ihre Kampagne so, wie sie auf Mobilgeräten angezeigt werden soll. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel E-Mails in der mobilen Ansicht bearbeiten.

📤 Eine Test-E-Mail senden

Sie werden zur Funktion Preview & Test (Vorschau & Test) weitergeleitet, wo Sie an einen oder mehrere Ihrer Kontakte Test-E-Mails verschicken können. Darüber hinaus können Sie Ihre Kampagne überprüfen und Änderungen vornehmen, bis alles Ihren Ansprüchen entspricht.

✅ Speichern & verlassen

Speichern Sie Ihre Kampagne und kehren Sie zum Schritt für das Kampagnendesign zurück.

👆 more-action-icon.png Mehr Aktion

Versions-Historie

Hier sind automatische und manuelle Sicherungen Ihrer Kampagne verfügbar und Sie können die Vorschau aller Versionen sehen. Sie können eine frühere Version Ihrer Kampagne laden, indem Sie die Version auswählen und dann auf Wiederherstellen klicken. Sie können die Kampagne nach dem Laden der ausgewählten Version weiter bearbeiten.

Vorschau

Sie werden zur Funktion Vorschau & Test weitergeleitet, wo Sie die Personalisierungen in Ihrer E-Mail validieren können, indem Sie einen Ihrer Kontakte und/oder einen dynamischen Transaktionsparameter verwenden, um zu sehen, wie Ihre E-Mail von verschiedenen E-Mail-Clients angezeigt wird.

Tastatürkürzel
Lernen Sie die Tastenkombinationen kennen, die im Editor verwendet werden können, um beim Entwerfen Ihrer E-Mail-Kampagnen müheloser zu arbeiten und Zeit zu sparen. keyboard-shortcuts_EN-US.png
Markenbibliothek

Sparen Sie Zeit bei der Erstellung Ihrer E-Mails, indem Sie die Assets Ihrer Marke in der Markenbibliothek speichern. Nach der Konfiguration werden die Eigenschaften Ihrer Marke wie beispielsweise das Logo, Farben, Schriftarten und Social-Media-Links für jedes neue Template, das Sie auswählen, übernommen. Weitere Informationen finden Sie in unserem speziellen Artikel: Ihre E‑Mails mithilfe der Markenbibliothek automatisch mit Ihren Marken-Assets gestalten.

Entwickler-Modus
❗️ Wichtig
Diese Option steht nur zur Verfügung, wenn Sie das Support-Team bitten, den Entwicklermodus im Drag & Drop Editor zu aktivieren.

Verwenden Sie diese Funktion, um Ihre Templates zu codieren. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel Entwicklermodus-Funktion.

Speichern

Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern und weiter am Design zu arbeiten.

Als PDF speichern

Speichern Sie das Design Ihrer E-Mail-Kampagne als PDF-Datei, um es auszudrucken oder mit anderen zu teilen.

Als Template speichern

Speichern Ihres E-Mail-Designs als Template für die erneute Verwendung in künftigen E-Mail-Kampagnen:

  1. Wenn Sie mit dem Entwurf Ihrer E-Mail fertig sind, klicken Sie auf more-action-icon.png > Save as template (Als Template speichern).
    ❗️ Wichtig
    Alle Änderungen, die Sie nach dem Speichern als Template an Ihrem Design vornehmen, wird im Template nicht wiedergegeben.
  2. Benennen Sie Ihr Template, um es in der Liste Ihrer E-Mail-Templates leicht finden und wiedererkennen können. 
  3. Klicken Sie auf Save as template (Als Template speichern)
    dde_save-as-template_EN-US.png

Ihr E-Mail-Design wurde als Template gespeichert! 🎉 Jetzt können Sie zur Registerkarte Campaigns (Kampagnen) > Templates > Inactive (Nicht aktiv) wechseln, um die Einstellungen für Ihr Template festzulegen, es gegebenenfalls zu bearbeiten und zu aktivieren. Wenn Sie erfahren möchten, an welchen Stellen Sie Ihre Templates verwenden können, lesen Sie den entsprechenden Artikel Wo kann ich mein E-Mail-Template verwenden? (Kampagnen, Automatisierungen und Transaktional).

Weitere Informationen zur Nutzung der in Aktionen verfügbaren Optionen finden Sie unter Das Kampagnen-Design wiederherstellen, eine Vorschau anzeigen, testen und speichern.

⏩ Nächste Schritte

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

8 von 33 fanden dies hilfreich