Kontakte massenweise aktualisieren

Für eine wirkungsvolle Kommunikation und erfolgreiche Kampagnen ist es entscheidend, immer dafür zu sorgen, dass Ihre Kontaktinformationen genau und auf dem neuesten Stand sind. Indem Sie Ihre Kontaktinformationen in Brevo aktualisieren, können Sie sicherstellen, dass Ihre Botschaften mit den richtigen Informationen bei den richtigen Personen ankommen. Dies hilft nicht nur bei der Verbesserung der allgemeinen Effizienz Ihrer Kommunikation, sondern verbessert auch die Kundenerfahrung.

Es kann jedoch sehr zeitaufwändig sein, jeden Kontakt einzeln zu aktualisieren, vor allem, wenn Ihre Datenbank groß ist. Deswegen ermöglicht es Ihnen Brevo, mehrere Kontakte ganz leicht auf einmal zu aktualisieren.

Gut zu wissen

Sie haben drei Möglichkeiten, um Ihre Kontakte massenweise zu aktualisieren:

Einem Eigentümer mehrere Kontakte zuweisen

Über die Seite Kontakte können Sie mehreren Kontakten gleichzeitig denselben Eigentümer zuweisen. Dies kann nützlich sein, wenn eines Ihrer Teammitglieder das Unternehmen verlassen hat und Sie seine vorherige Kontakte einem neuen Eigentümer zuweisen müssen.

  1. Gehen Sie zu der Seite Kontakte.
  2. Segmentieren Sie Ihre Kontakte gegebenenfalls. Sie können beispielsweise die Kontakte segmentieren, die einem besonderen Eigentümer zugewiesen sind. In unserem Artikel zur Erstellung eines Segments finden Sie weitere Informationen dazu.
    contact
  3. Wählen Sie die Kontakte, die Sie exportieren möchten:
    1. Um mehrere einzelne Kontakte auszuwählen, aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Kontakten.
    2. Um alle Kontakte auf Ihrer aktuellen Seite auszuwählen, wählen Sie das Kontrollkästchen oben links neben der Tabelle.
    3. Um alle Kontakte in Ihrer aktuellen Liste oder Datenbank auszuwählen, wählen Sie das Kontrollkästchen oben links neben der Tabelle und klicken Sie auf Alle # Kontakte auswählen.
      select_contacts.jpg
  4. Klicken Sie auf Mehr Aktionen > Zuweisen.
    assign.jpg
  5. Wählen Sie den Eigentümer, den Sie den Kontakten zuweisen wollen.
  6. Klicken Sie auf Zuweisen, um zu bestätigen.
    select

Die Kontakte sind diesem Eigentümer nun zugewiesen.

Ein einziges Attribut für mehrere Kontakte bearbeiten

💡 Gut zu wissen
Sie können nur Datums-, boolesche und Kategorie-Attribute für mehrere Kontakte bearbeiten.

Über die Seite Kontakte können Sie ein Attribut für mehrere Kontakte bearbeiten. Dies kann hilfreich sein, wenn sich beispielsweise mehrere Kontakte für eine Veranstaltung am selben Datum registrieren und Sie dieses Datum in einem von Ihnen erstellten benutzerdefinierten Attribut speichern wollen.

  1. Gehen Sie zu der Seite Kontakte.
  2. Segmentieren Sie Ihre Kontakte gegebenenfalls. Sie können beispielsweise die Kontakte segmentieren, für die das benutzerdefinierte Attribut "EVENT_DATE" keinen Wert hat. In unserem Artikel zur Erstellung eines Segments finden Sie weitere Informationen dazu.
    event
  3. Wählen Sie die Kontakte, die Sie exportieren möchten:
    1. Um mehrere einzelne Kontakte auszuwählen, aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Kontakten.
    2. Um alle Kontakte auf Ihrer aktuellen Seite auszuwählen, wählen Sie das Kontrollkästchen oben links neben der Tabelle.
    3. Um alle Kontakte in Ihrer aktuellen Liste oder Datenbank auszuwählen, wählen Sie das Kontrollkästchen oben links neben der Tabelle und klicken Sie auf Alle # Kontakte auswählen.
      select_contacts.jpg
  4. Klicken Sie auf Bearbeiten.
    edit.jpg
  5. Wählen Sie das Attribut, das Sie aktualisieren möchten.
  6. Geben Sie den neuen Wert ein.
  7. Klicken Sie auf Aktualisieren, um zu bestätigen.
    update

Das Attribut wird für die ausgewählten Kontakte aktualisiert.

Mehrere Kontakte mit einem Import aktualisieren

Um mehrere Kontakte gleichzeitig mit einem Import zu aktualisieren, müssen Sie Ihre bestehenden Kontakte exportieren und die Datei mit Ihren neuen Informationen aktualisieren. Anschließend müssen Sie die Datei wie für neue Kontakte erneut importieren.

📤 Bestehende Kontakte exportieren

Um Ihre bestehenden Kontakt zu aktualisieren, empfehlen wir Ihnen, sie direkt aus Brevo zu exportieren:

  1. Gehen Sie zu der Seite Kontakte.
  2. Segmentieren Sie Ihre Kontakte gegebenenfalls. Sie können beispielsweise Kontakte exportieren, für die das Attribut "WhatsApp" leer ist. In unserem Artikel zur Erstellung eines Segments finden Sie weitere Informationen dazu.
    whatsapp
  3. Wählen Sie die Kontakte, die Sie exportieren möchten:
    1. Um mehrere einzelne Kontakte auszuwählen, aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Kontakten.
    2. Um alle Kontakte auf Ihrer aktuellen Seite auszuwählen, wählen Sie das Kontrollkästchen oben links neben der Tabelle.
    3. Um alle Kontakte in Ihrer aktuellen Liste oder Datenbank auszuwählen, wählen Sie das Kontrollkästchen oben links neben der Tabelle und klicken Sie auf Alle # Kontakte auswählen.
      select_contacts.jpg
  4. Klicken Sie auf Mehr Aktionen > Exportieren.
    export.jpg
  5. Wählen Sie die Attribute, die Sie exportieren möchten. 
    ❗️ Wichtig
    Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens eine eindeutige Kennung für jeden Kontakt angeben. Standardmäßig ist das Attribut EMAIL ausgewählt, aber Sie können auch die Kontakt-ID (von Brevo generiert), die SMS-Nummer oder die WhatsApp-Nummer auswählen, um Ihre Kontakte zu identifizieren. Wenn Sie keine Kennung angeben, werden Ihre Kontakte als neue Kontakte wieder importiert, was zu Duplikaten in Ihrer Datenbank führt.
  6. Wählen Sie das Trennzeichen, das in Ihrer Datei verwendet werden soll.
  7. Klicken Sie auf Exportieren.
    export
  8. Wenn sie verfügbar ist, exportieren Sie Ihre Datei aus Ihren Benachrichtigungen.

🔁 Die Datei aktualisieren

Nach dem Export Ihrer Kontakte können Sie Ihre Informationen in der Datei aktualisieren. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Dateistruktur und das richtige Attribut-Format beibehalten, wie in unserem Artikel über die Formatierung Ihrer Kontaktimportdatei erklärt.

Beispiel für eine Original-Exportdatei Beispiel für eine aktualisierte Exportdatei
mceclip9.png mceclip0.png

📥 Ihre Kontakte reimportieren

Nach der Aktualisierung und Speicherung Ihrer Datei können Sie sie in Brevo reimportieren und angeben, dass Sie Ihre bestehenden Kontakte mit den neuen Informationen aktualisieren möchten.

Ihre Datei hochladen

  1. Gehen Sie zu der Seite Kontakte.
  2. Klicken Sie auf Kontakte importieren.
  3. Wählen Sie die Methode Eine Datei hochladen oder Kopieren/Einfügen.
  4. Basierend auf der gewählten Importmethode:
    • Wählen Sie für die Methode Eine Datei hochladen Ihre Datei aus oder verschieben Sie sie per Drag & Drop in den markierten Bereich.
    • Für die Methode Kopieren/Einfügen, kopieren Sie Ihre Daten, fügen Sie sie in den markierten Bereich ein und klicken Sie auf Daten überprüfen.
      Als nächstes sehen Sie eine Vorschau der Kontakte und Attributdaten, die aus Ihrer Datei importiert werden. Die Tabellenüberschrift in der Vorschau stimmt mit der Überschrift in ihrer Importdatei überein.
  5. Wenn die Kontakte und Attribut korrekt getrennt sind, klicken Sie auf Datei bestätigen.
    preview

Ihre Daten zuordnen

  1. Ordnen Sie die Daten aus Ihrer Datei den entsprechenden Kontaktattributen zu. Sie können ein Attribut ignorieren, wenn Sie es nicht importieren möchten, oder ein neues erstellen, wenn es noch nicht existiert.
    map_attributes.jpg
  2. Wenn Sie die Daten zugeordnet haben, klicken Sie auf Zuordnung bestätigen.

Ihre Listen auswählen

  1. Wählen Sie nun die Liste(n) aus, zu der bzw. denen Ihre Kontakte hinzugefügt werden. Sie können eine oder mehrere bestehende Listen auswählen oder eine neue Liste erstellen.
  2. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Ihre Liste bestätigen.

Import abschließen

  1. Konfigurieren Sie die Importeinstellungen im Bereich Kontaktmanagement:import_settings.jpg
    • Lassen Sie die Option Attribute von bestehenden Kontakten aktualisieren aktiviert, um Ihre bestehenden Kontakte mit den neuen Informationen in Ihrer Datei zu aktualisieren.
    • Wenn Sie einige Informationen aus Ihrer Datei gelöscht haben und diese auch aus Ihrer Datenbank löschen möchten, aktivieren Sie die Option Leere Felder importieren, um bestehende Attributdaten zu löschen. Wenn Sie keine Informationen löschen wollen, lassen Sie die Option deaktiviert.
    • Wenn Sie Ihre Kontakte blocklisten wollen, wählen Sie die relevanten Blocklist-Optionen. Wenn Sie Ihre Kontakte nicht blocklisten wollen, lassen Sie die Blocklist-Optionen deaktiviert. Lesen Sie unseren dedizierten Artikel Eine Liste geblocklisteter Kontakte importieren, um mehr zu erfahren.
  2. Bestätigen Sie im Bereich Opt-In-Einverständnis, dass Sie nur Kontakte importieren, die dem Erhalt Ihre Nachrichten offiziell zugestimmt haben. Überprüfen Sie unsere Opt-in-Richtlinien, um sicherzustellen, dass Sie nur Opt-in-Kontakte importieren, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Ich bestätige, dass mein neuer Import diese Bedingungen erfüllt
    optin_agreement.jpg
  3. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Ihren Import bestätigen.

Ihre bestehende Kontakte wurden aktualisiert! Über Ihre Benachrichtigungen können Sie auf Ihren Importbericht zugreifen. Dieser Bericht zeigt eine Zusammenfassung Ihres Imports sowie wichtige Daten an, zum Beispiel, wie viele Kontakte aktualisiert oder nicht aktualisiert wurden und warum und vieles mehr.

⏩ Nächste Schritte

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

20 von 45 fanden dies hilfreich