Unterstützte Länder und Preise für WhatsApp-Nachrichten

Mit Brevo und unserem WhatsApp-Guthabensystem mit einfacher Einrichtung und einfacher Preisgestaltung können Sie WhatsApp-Nachrichten an Empfänger:innen in vielen Ländern senden: ein Prepaid-Guthaben ohne Einrichtungs- oder Lizenzgebühren für mehr Flexibilität. 

🗺️ Welche Länder werden für WhatsApp-Nachrichten unterstützt?

Mit Brevo können Sie WhatsApp-Nachrichten an Empfänger:innen in über 130 Länder versenden. Die vollständige Liste aller verfügbaren Länder finden Sie in unserem WhatsApp Preisrechner.

❗️ Wichtig

Die Nummern einiger Ländern sind gesperrt, da sie von der Kommunikation über WhatsApp for Business-Nummern ausgeschlossen sind: 

  • Krim (+7978)
  • Kuba (+53)
  • Iran (+98)
  • Nordkorea (+850)
  • Syrien (+963)
  • Venezuela (+58)

👛 Wie kann ich WhatsApp-Guthaben kaufen?

Um WhatsApp-Guthaben zu erwerben, gehen Sie zu Your account name (Ihr Kontoname) > My Plan > SMS & WhatsApp messages (Mein Abonnement > SMS & WhatsApp-Nachrichten). Um mehr zu erfahren, besuchen Sie unseren speziellen Bereich unter Über Add-Ons oder Prepaid-Guthaben.

💲Wie viel kostet eine WhatsApp-Nachricht auf Brevo? 

Wie Prepaid-Guthaben oder kostenpflichtige E-Mail- und SMS-Guthaben können WhatsApp-Guthaben als Add-on erworben werden und verfallen nie. WhatsApp-Credits sind nicht in den Abonnements enthalten und variieren im Credit-Verbrauch. Kaufen Sie Pakete mit SMS- oder WhatsApp-Guthaben, um Ihre SMS- und WhatsApp-Kampagnen an einen bestimmten Ort zu senden. 

Die Kosten für den Versand einer WhatsApp-Nachricht variieren je nach Land und Volumen. Um eine WhatsApp-Nachricht in einem Land zu versenden, müssen Sie mehrere Guthaben einsetzen, wobei die genaue Anzahl vom jeweiligen Land abhängt. Zum Beispiel verbraucht das Versenden von 100 WhatsApp-Nachrichten in Nordamerika 17.080 Credits, aber das Versenden von 100 WhatsApp-Nachrichten in Indonesien verbraucht 36.680 Credits. Weitere Informationen finden Sie in unserem WhatsApp Preisrechner.

💡 Gut zu wissen
Zahlen Sie nach Bedarf oder kaufen Sie ein monatliches Paket und erhalten Sie 1.000 Nachrichten kostenlos bei Ihrem ersten Kauf. Bitte beachten Sie, dass dies ein einmaliges Angebot ist, das nicht verlängert werden kann.
Sie können sowohl SMS als auch WhatsApp-Guthaben verwenden, um WhatsApp-Nachrichten zu versenden.

💰 Wie wird mir das Senden von WhatsApp-Nachrichten auf Brevo berechnet? 

Wie oben erläutert, hängt der Preis einer WhatsApp-Nachricht von dem Land ab, in das Sie Ihre Nachricht senden. Abhängig von der Art der WhatsApp-Unterhaltung, die Sie mit Ihren Kontakten führen, fallen jedoch unterschiedliche Kosten an: 

🏢 Vom Unternehmen initiierte Unterhaltungen 👤 Von Benutzer:innen initiierte Unterhaltungen
Von Unternehmen initiierte Unterhaltungen sind die Unterhaltungen, die Ihr Unternehmen beginnt und die auf Nachrichtenvorlagen basieren, die vor dem Senden von Meta genehmigt werden müssen. Zu den von Unternehmen initiierten Unterhaltungen gehören:
  • Marketing-Nachrichten.
  • Transaktionale Nachrichten wie Updates zu Versand und Bestellungen sowie Kontoverifizierungen.
  • Automatisierungsnachrichten wie Jubiläums- oder Willkommensnachrichten.

Bei Brevo sind diese geschäftlich initiierten Konversationen die Nachrichten, die über die WhatsApp-Kampagnen-App erstellt werden.Jede Nachricht, die Sie an Ihre Kontakte senden, wird nach dem Land abgerechnet, in das sie gesendet wird. Nutzen Sie unseren WhatsApp-Preisrechner, um zu prüfen, wie viel Sie eine WhatsApp-Nachricht kosten könnte.

⚖️ Wo kann ich mein WhatsApp-Guthaben überprüfen?

Ihre verbleibenden SMS- und WhatsApp-Guthaben werden unter Nutzung und Paket oben rechts auf Ihrem Bildschirm angezeigt:

account_usage-and-plan-WA_EN-US.jpg

⏭️ Nächste Schritte

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

Wenn Sie Unterstützung bei einem Projekt mit Brevo suchen, können wir Sie mit dem richtigen zertifizierten Brevo-Expertenpartner zusammenbringen.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

13 von 28 fanden dies hilfreich