Zum Hauptinhalt gehen

Eine A/B-Test-Kampagne erstellen

ūüí° Gut zu wissen
Der A/B-Test ist f√ľr Business- und Enterprise-Pakete verf√ľgbar.

Bei der Interaktion mit Ihren Kontakten k√∂nnen selbst kleine √Ąnderungen an Ihren Newslettern gro√üe Wirkung zeigen. A/B-Tests helfen Ihnen herauszufinden, was f√ľr Ihre Kontakte am besten funktioniert (und was nicht funktioniert).

Mit Brevo k√∂nnen Sie A/B-Test-Kampagnen f√ľr Ihre E-Mail- Betreffzeilen oder Ihren Inhalt durchf√ľhren.

‚ĚďWas ist eine A/B-Test-Kampagne?

Eine A/B-Test-Kampagne (oder Split-Test-Kampagne) bietet Ihnen die M√∂glichkeit, zwei Varianten einer E-Mail-Kampagne zu testen (A und B), um herauszufinden, welche bei einem bestimmten Teil Ihrer Empf√§ngerliste am besten ankommt. Die ‚ÄěSiegervariante‚Äú bzw. erfolgreichere Variante Ihrer Kampagne wird an den Rest Ihrer Zielgruppe gesendet, um Ihre Statistik zu verbessern.

Bei der Erstellung einer A/B-Test-Kampagne können Sie Folgendes wählen:

  • W√§hlen Sie ein zu testendes Element aus, beispielsweise die Betreffzeile Ihrer E-Mail oder den Inhalt.
  • die Gr√∂√üe der Empf√§ngerstichprobe f√ľr den Test (jede Variante wird an genau die H√§lfte der Stichprobe gesendet)
  • die Methode zur Bestimmung des Siegers: beste √Ėffnungs- oder Klickrate
  • die Dauer und den Zeitraum des Tests

Jeder Empf√§nger in Ihrer Stichprobe erh√§lt nur eine der zwei Varianten: Version A oder Version B. Nach dem Testzeitraum wird die Siegervariante basierend auf Ihren Kriterien ausgew√§hlt (√Ėffnungs- oder Klickrate) und sofort an den Rest der Empf√§ngerliste der Kampagne gesendet.¬†

Mit diesem Verfahren wird sichergestellt, dass die beste Version der Kampagne an die größte Empfängergruppe gesendet wird.

ūüß™ Welche Elemente k√∂nnen in A/B-Test-Kampagnen getestet werden?

Betreffzeilen E-Mail-Inhalt
E-Mail-Betreffzeilen sind das erste Element, das Empfänger:innen sehen, wenn sie Ihre Kampagne erhalten. Sie sind sichtbar, noch bevor Ihre Kampagne geöffnet wird. Studien zeigen, dass 68 % der Empfänger:innen eine E-Mail ausschließlich aufgrund der Betreffzeile öffnen. campaigns_subject-line-view_EN-US.png

Es ist wichtig, eine effektive Betreffzeile f√ľr Ihre Kampagnen zu verwenden, basierend auf Ihrer Zielgruppe. Sie k√∂nnen A/B-Test-Kampagnen f√ľr Betreffzeilen durchf√ľhren, um beispielsweise herauszufinden, ob es effizienter ist:¬†

  • k√ľrzere oder l√§ngere Betreffzeilen zu verwenden
  • Satzzeichen und/oder Emojis zu verwenden
  • eine Personalisierung zu integrieren (z. B. den Vornamen Ihres Kontakts), einen kreativen Teaser zu verwenden oder einen Anreiz zu erw√§hnen usw.

ūüďĚ Eine A/B-Test-Kampagne erstellen

A/B-Test-Kampagnen werden mit demselben Verfahren erstellt wie herkömmliche E-Mail-Kampagnen, enthalten jedoch zusätzliche Schritte zur Konfiguration der Testkriterien.

Erste Schritte

  • A/B-Test-Kampagnen k√∂nnen nur an Empf√§nger:innen gesendet werden, die schon einmal eine Kampagne von Ihnen √ľber Brevo erhalten haben. Das hei√üt, dass Sie mindestens eine regul√§re E-Mail-Kampagne versenden m√ľssen, bevor Sie eine A/B-Test-Kampagne durchf√ľhren k√∂nnen.¬†
  • Um statistisch relevante Ergebnisse zu erhalten, sollten Sie Ihre A/B-Test-Kampagne an mindestens 5.000 Empf√§nger:innen senden.
  • Mit unserem Versandzeitoptimierungstool (Send at the best time (Zum besten Zeitpunkt versenden)) k√∂nnen keine A/B-Test-Kampagnen versendet werden¬†
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Kontakte in Brevo importiert wurden, und halten Sie Ihre Kontaktlisten oder Segmente¬†bereit.¬†
  • Gmail und Yahoo planen, ab Februar 2024 neue Anforderungen f√ľr Absender:innen durchzusetzen Stellen Sie sicher, dass Sie diese neuen Anforderungen einhalten, damit Sie weiterhin die Postf√§cher Ihrer Empf√§nger:innen erreichen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Artikel Prepare for Gmail and Yahoo's new sender requirements (Vorbereitung auf die neuen Absenderanforderungen von Gmail und Yahoo).
  • Wenn Sie Ihr eigenes E-Mail-Template verwenden m√∂chten, stellen Sie sicher, dass es einsatzbereit ist, und machen Sie sich mit dem Erstellen eines E-Mail-Templates vertraut, bevor Sie Ihre Kampagne erstellen.¬†

ūüďĚ Ihre A/B-Test-Kampagne konfigurieren

Um eine A/B-Test-Kampagne zu erstellen:

  1. Navigieren Sie zu Campaigns (Kampagnen) > Email (E-Mail).
  2. Klicken Sie auf Create an email campaign (Eine E-Mail-Kampagne erstellen).
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte A/B Test (A/B-Test) und geben Sie die relevanten Informationen ein:
    1. Wählen Sie das Element aus, das Sie testen möchten: Betreffzeilen oder E-Mail-Inhalt.
    2. Geben Sie einen Campaign name (Kampagnenname) ein, den Sie in der Liste Ihrer Kampagnen leicht wiederfinden können.
      Dieser Name ist nur f√ľr Sie sichtbar.
  4. Klicken Sie auf Create A/B campaign (A/B-Kampagne erstellen)
    2022-09-30_15-34-19__1_.gif
  5. Wählen Sie in den Bereichen Von und An eine(n) Absender:in und eine(n) Empfänger:in aus und legen Sie bei Bedarf Erweiterte Einstellungen fest.Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel Configure your campaign (Ihre Kampagne konfigurieren).
Betreffzeilen E-Mail-Inhalt
ūüí° Gut zu wissen
Nutzen Sie k√ľnstliche Intelligenz (KI), um in wenigen Sekunden mit unserer¬†integrierten KI, dem Brevo KI-Assistenten eine pr√§gnante Betreffzeile zu generieren. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel Auto-generate engaging marketing content with the Brevo AI assistant (Mit dem Brevo-KI-Assistenten automatisch ansprechende Marketinginhalte generieren).

Wenn Sie in Ihrer Kampagne zwei verschiedene Betreffzeilen testen m√∂chten, sehen Sie im Bereich Subject (Betreff) zwei Felder f√ľr Subject line (Betreffzeile): A und B.

Klicken Sie auf Add subjects (Betreffzeilen hinzuf√ľgen) und geben Sie die beiden Betreffzeilen, die Sie testen m√∂chten, in die Felder A und B ein:

campaigns_ab-test-subject_EN-US.gif

ūüí° Gut zu wissen
Sie k√∂nnen Ihre Betreffzeilen personalisieren und mit dem Symbol ūüϧ eine Vorschau des Texts anzeigen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Subject (Betreff) in Creating an email campaign (Eine E-Mail-Kampagne erstellen).

‚úāÔłŹ Split-Regeln definieren

Beim Erstellen einer A/B-Test-Kampagne wird der Abschnitt Split Rules (Split-Regeln) zur Kampagnenerstellung hinzugef√ľgt. Diese Regeln legen die Gr√∂√üe der Testgruppen fest, die Wahl der Siegerversion und die Testdauer. Klicken Sie auf Add split rules (Split-Regeln hinzuf√ľgen), um mit der Konfiguration zu beginnen.¬†

Wählen Sie die Größe Ihrer Testgruppen

‚ĚóÔłŹ Wichtig
Um Testgruppen zu definieren, m√ľssen Sie zun√§chst Ihre Empf√§nger w√§hlen.¬†

Standardmäßig umfasst die Größe der Testgruppe 50 % der gesamten Empfängerliste, die Versionen A und B werden an jeweils 25 % der Empfängerliste gesendet. Die verbleibenden Empfänger (50 %) erhalten nach dem Test die Siegerversion. Die maximale Größe jeder Testgruppe beträgt 50 %. Alle Empfänger in den Testgruppen erhalten nur eine Version Ihrer Kampagne. Um die Gruppengröße zu ändern, verschieben Sie einfach den Slider nach rechts, um die Größe zu erhöhen oder zu reduzieren. 

campaigns_ab-test-slider_EN-US.gif

Wie wird die Gewinnerversion ausgewählt?

W√§hlen Sie die Methode zur Bestimmung der Siegerversion aus: Legen Sie fest, ob die Version mit der h√∂chsten Open Rate (√Ėffnungsrate) oder der h√∂chsten¬†Click Rate (Klickrate)¬†gewinnt. campaigns_ab-test-open-click-rate_EN-US.png

Wie lange soll der Test dauern? 

Wählen Sie schließlich, wie lange der Test dauern soll. Wenn er beendet ist, wird die Siegerversion identifiziert und an die restlichen Empfänger versandt. Die Dauer kann in Stunden oder in Tagen definiert werden, die maximale Testdauer beträgt 23 Stunden oder 7 Tage. 

campaigns_ab-test-duration_EN-US.gif

ūüöÄ Die Kampagne fertigstellen

Nachdem Sie alle Schritte der E-Mail-Kampagnenerstellung abgeschlossen haben, finden Sie oben rechts auf Ihrem Bildschirm drei Optionen: Save & Quit (Speichern und schließen), Preview & Test (Vorschau anzeigen und testen) und Schedule (Planen).

‚ĚóÔłŹ Wichtig
Die Optionen Best time (Bester Zeitpunkt) und Send in batches (In Batches versenden) k√∂nnen nicht genutzt werden, um den Versand von A/B-Test-Kampagnen zu planen. F√ľr den Versand Ihrer A/B-Test-Kampagne k√∂nnen Sie nur zwischen Send now (Jetzt senden) und Schedule (Planen) ausw√§hlen.¬†

Die Testversionen werden automatisch an die Testgruppen versendet, gemäß der gewählten Planungsoption, und die Siegerversion wird nach dem Test automatisch an die restlichen Empfänger gesendet.

‚ě°ÔłŹ¬† Beispiel
Wenn der Test beispielsweise 4 Stunden dauert und die Kampagne an einem bestimmten Datum um 13:00 Uhr versendet werden soll, wird die Siegerversion um 17:00 am selben Tag an die restlichen Empfänger gesendet.

Sie k√∂nnen Ihre A/B-Test-Kampagne in Ihrer Kampagnenliste bearbeiten und anzeigen. Damit Sie eine A/B-Test-Kampagne leicht von einer herk√∂mmlichen Kampagne unterscheiden k√∂nnen, wird zum Kampagnennamen ein A/B Test-Tag hinzugef√ľgt.

campaigns_tag-ab-test_EN-US.png

ūüďä Auf A/B-Test-Kampagnenberichte zugreifen und die Ergebnisse auswerten

Nachdem Ihre Kampagne an alle Empf√§nger:innen versendet wurde, k√∂nnen Sie auf den Bericht zugreifen und pr√ľfen, welche Version Ihrer A/B-Test-Kampagne gewonnen hat. Um auf Ihren Bericht zuzugreifen, klicken Sie in Ihrer Kampagnenliste auf den Namen Ihrer A/B-Test-Kampagne, nachdem diese an alle Empf√§nger:innen versendet wurde. Sie k√∂nnen auf alle Statistiken zu Ihrer A/B-Test-Kampagne zugreifen. Klicken Sie auf die Registerkarte A/B Test results (A/B-Test-Ergebnisse), um herauszufinden, welche Version Ihrer A/B-Test-Kampagne gewonnen hat.¬†

campaigns_ab-test-report_EN-US.png

ūü§Ē Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket √ľber Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, k√∂nnen Sie uns hier kontaktieren.

ūüí¨ War dieser Beitrag hilfreich?

19 von 33 fanden dies hilfreich