Eine Liste mit geblocklisteten Kontakten importieren

Wenn Sie von einer anderen App migrieren, müssen Sie Ihre Kontakte auf der Blockliste in Brevo importieren. Dies ist ein wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass Sie keine Kontakte erreichen, die möglicherweise ungültig sind oder die sich von Ihren Mitteilungen abgemeldet haben.

Gut zu wissen

Eine Liste mit geblocklisteten Kontakten importieren

❗️ Wichtig
Nehmen Sie nur Kontakte mit demselben Blocklistenstatus in Ihre Importdatei auf. Das liegt daran, dass Brevo allen Kontakten in Ihrer Datei denselben Blocklistenstatus zuweist. Wenn Sie beispielsweise festlegen, dass Ihre Kontakte keine E-Mail-Kampagnen erhalten dürfen, werden alle Kontakte in Ihrer Datei von Ihren E-Mail-Kampagnen geblocklistet.

Um eine Liste von Kontakten auf der Blockliste zu importieren, müssen Sie:

  1. Erstellen Sie eine Importdatei, die Ihre Kontakte auf der Blockliste enthält.
  2. Importieren Sie sie in Brevo.
  3. Ordnen Sie die Daten der Kontakte Ihren Brevo-Attributen zu.
  4. Fügen Sie die Kontakte zu einer bestimmten Liste hinzu.
  5. Markieren Sie die Kontakte als blockiert für bestimmte Kommunikationskanäle (E-Mail-, SMS- und/oder WhatsApp-Kampagnen).

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihre Importdatei erstellen, Ihre Kontakte importieren, die Daten Ihrer Importdatei zuordnen und Ihre Kontakte zu einer Liste hinzufügen, lesen Sie unseren Artikel Ihre Kontakte in Brevo importieren.

Blockliste für Ihre importierten Kontakte

Bevor Sie den Import Ihrer Kontakte abschließen, müssen Sie sie in Brevo als blockiert markieren, indem Sie die folgenden Optionen aktivieren:

blocklist_toggles.jpg

  1. Blocklisten Sie Ihre Kontakte für den Empfang Ihrer E-Mail-Kampagnen.
  2. Blocklisten Sie Ihre Kontakte für den Empfang Ihrer SMS-Kampagnen.
  3. Blockieren Sie Ihre Kontakte für den Empfang Ihrer WhatsApp-Kampagnen.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Import bestätigen, um den Import Ihrer Kontakte auf der Blockliste zu starten. Sie werden dann zur Seite Kontakte zurückgeleitet.

💡Gut zu wissen
Bei umfangreichen Importen kann es einige Minuten dauern, bis sie vollständig verarbeitet sind. 

Sobald Ihr Import abgeschlossen ist, können Sie einen Bericht mit den Details Ihres Imports herunterladen, einschließlich der Anzahl der hinzugefügten Kontakte, der Anzahl der vorhandenen Kontakte, der Anzahl der ungültigen E-Mail-Adressen usw. Sie erhalten außerdem eine E-Mail-Benachrichtigung mit dieser Zusammenfassung.

So werden die Kontakte auf der Blockliste auf Ihrer Kontaktseite angezeigt:

⏩ Nächste Schritte

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.

💬 War dieser Beitrag hilfreich?

5 von 8 fanden dies hilfreich